Wer SAT>IP Server mit seiner Dreambox

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wer SAT>IP Server mit seiner Dreambox

      Hi, ich wollte mal fragen wer von euch SAT>IP mit seiner Dreambox nutzt.

      Ich bin am überlegen mir einen SAT>IP Server anzuschaffen und würde mich freuen, wenn Ihr mir eine Empfehlung geben könnt ;)

      Hintergrund ist, dass mir die zwei Tuner an der TWO meisten reichen. Wenn mir die Tuner doch mal ausgehen, habe ich das Tuner Error Plugin von Gutemine im Einsatz.

      Allerdings hatte ich vor ein paar Jahren schlechte Erfahrungen mit dem Telestar DIGIBIT Twin, da hier nicht immer Tuner freigegeben wurden.

      Greetz Gerry und vielen Dank

      The post was edited 1 time, last by gerry6n ().

    • Ich habe einen Digibit mit Sataxe Firmware laufen...

      Die Dreams laufen leider net recht mit dem Ding zusammen... Oft stürzt der Stream ab... verpixelt... Oder der Tuner findet keine Pids...

      Mit TvHeadend läuft der Digibit hingegen ganz vorzüglich... habe 2 Tuner zum gucken und zwei Tuner zum EPG-Refresh...

      Man könnte den TVHeadend Server nun als SAT-IP Server konfigurieren und den mit der Dream zusammen bringen... aber das war mir dann doch zu viel Aufwand :)
    • Zur Info:
      Auf dem Triax läuft die Softwareversion 0.5.32D - die läuft einfach. Egal ob mit der Dreambox oder Handy, Tablet (vernünftig bei mir nur im 5 GHz Netz) oder VLC. Ein Panasonic TV hängt da auch noch über WLAN dran. Wenn man ein Online Update durchführen will kommt eine Fehlermeldung (remote server not available...). Hat der Triax von Anfang an und ich glaube da gibt's auch nichts neueres. Ich nutze allerdings nur Astra 19.2.
      Im Anhang meine Tunerkonfiguration (doch nur 3 virtuelle Tuner - aber bis jetzt reicht's für diverse gleichzeitige Aufnahmen auf diversen Transpondern)
      Images
      • screenshot.jpg

        223.92 kB, 1,920×1,080, viewed 46 times

      The post was edited 1 time, last by BigReaper ().

    • Ja perfekt,

      ich freu mich drauf. Ich hoffe nur, dass es auf der TWO genauso gut läuft.
      Mit 6 Tunern wäre die Box mehr als ausreichend :D

      Ich glaub nur die TWO kann noch keine Kanäle über "externe Tuner" entschlüsseln

      Vielen Dank erstmal und ich gebe auf jeden Fall hier Rückmeldung
    • New

      Servus,

      der SAT-IP Server ist heute eingetroffen. Soweit funktioniert erstmal alles ganz gut.
      Nur habe ich ein Problem mit der Tuner Priorisierung. Egal was ich einstelle die Dreambox nimmt als erstes den SAT-IP Tuner, da dieser aber keine Entschlüsselung zulässt ist das leider etwas blöd. Da die privaten in SD ziemlich blöd aussehen ;(

      @BigReaper
      Wie hast du das bei dir gelöst? Habe auch nur 19,2 Astra ;)

      Greetz Gerry
    • New

      Hi, sorry aber ich gucke nur "FreeTV".
      Edit: Ich glaube bei mir hat der Sat-Tuner die höchste Priorität (A1).
      Wenn ich PiP mache kommt als nächstes Tuner I.
      Bei vielen Aufnahmen auf diversen Sendern (Test) waren mal alle Tuner belegt. Aber alles ohne Verschlüsselung.
      Images
      • screenshot.jpg

        158.45 kB, 1,920×1,080, viewed 21 times

      The post was edited 1 time, last by BigReaper ().

    • New

      Ich habe als Sat>IP-Server den

      Digital Devices Octopus
      V2 Max M4.


      Da läuft meine DM920 problemlos mit HD+-Programmen über Sat>IP.
      Die Dreambox entschlüsselt mit der HD01-Karte im CAM per OSCAM problemlos auch die IP-Streams des Sat>IP-Servers, sogar die UHD-Kanäle.
      Das habe ich soeben noch erfolgreich verifiziert.

      Ich hatte ach schon im Erfolg mit einem Alphacrypt light-CAM-Modul in dem CAM-Schacht des Octopus Net.
      Das hat dann aber den Nachteil, dass immer nur ein Sender entschlüsselt wird.
      3xDM920UHD FBC-Tuner S/S2 sowie Twin-Tuner DVB-C/T/T2, Kathrein CAS 75, Kathrein EXD 1532/ECO Einkabelmultischalter,, PHILIPS55POS9002/12 OLED TV
    • New

      Hallo ans Forum von einem ganz neuen Mitglied!


      Nach vielem Herumsuchen und Herumfragen habe ich hier gerade einen Thread mit kompetenten Antworten zu Sat>IP gefunden - und der Thread ist sogar ganz frisch :)


      Auch bei mir geht es um den Wechsel zu Sat>IP, bei dem noch viele Fragen offen sind. Dabei hatte ich einen Post ins Dreamboard gestellt:

      dreambox.de/board/index.php?th…alit%C3%A4ten-bei-sat-ip/

      Leider sind die Fragen so speziell dass ich bislang keine Antworten erhalten konnte.


      Nun habe ich hier in diesem Thread schon die Antworten auf zwei Fragen (HD+ und UHD) finden können. Leider sind noch Fragen übrig.

      Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet.

      Besonders kritisch für die Machbarkeit sind die Fragen was das britische TV angeht (Empfang 2 Satellitenpositionen also 8 Ebenen, EPG-Empfang auf separatem Kanal).

      Für die anderen Fragen habe ich die schon angegebenen Informationen gefunden, aber bruchstückhaft oder veraltet, weswegen ich mich über eine Bestätigung freuen würde


      Liebe Grüße
      fb1701