900UHD Satelliten Einstellungen finden

    • 900UHD Satelliten Einstellungen finden

      Hallo Zusammen, ich bin am verzweifeln mit den Tuner Einstellungen. Ich bin umgezogen und wollte die DM in der neuen Wohnung an die Schüssel hängen. Tuner im Tv findet sofort alle Sender auf Astra 19.2. Aber die DM mach kein mux. WIe kann ich die noptwendigen Einstellungen für den Tuner heraus finden. Ich habe keine Ahnung was das für eine Sat Anlage ist, weiß0 nur das die TV Tuner sofort funktionieren. Kann man irgenwie die Einstellungen automatisch suchen lassen, wie es der TV auch macht? Hab noch die Newnigma2 von 2019-09-05 auf der box und wollte nich updaten, weil aeels so schön stabil läuft.

      Wenn mir eine Helfen könnte wäre ich sehr dankbar.
      Viele Grüße
    • Naja, versuchen wir es mal der Reihe nach. Zunächst solltest Du prüfen, ob im Wohnzimmer der TV tatsächlich über Sat versorgt wird, oder nicht doch über ein Kabelsignal. Leicht erkennbar, denn die Sat-Anschlusskabel haben in der Regel einen Schraubanschluss (F-Stecker). Wenn ja, dann stellt sich natürlich die Frage, ob am Zweitanschluss überhaupt ein Signal anliegt oder nicht.
      Die 900 kannst Du in Menü -- Einstellungen -- Kanäle und Aufnahmen -- Kanalsuche -- Tunerkonfiguration einstellen. Das hängt davon ab, was für einen Stecktuner Du in der 900 hast. Ist es definitiv ein Sat-Tuner, gehst Du auf Tuner A1 und bestätigst mit OK. Als Tunertyp wählst Du "DVB-S2" und als Konfiguration "einfach" und als Modus "Einzeln". DiseqC senden und SCPC optimierter Suchbereich benötigst Du auf Astra nicht. Sollte ein Suchlauf kein Ergebnis bringen, machst Du mit diesen Einstellungen mal einfach eine Kanalsuche an der Satleitung des Fernsehers.
    • Hat die Dreambox auch einen Sat Tuner verbaut ?

      Wie ist den deine Dreambox angeschlossen ? 1 oder 2 Leitungen ?
      Wenn nur eine Leitung, dann den Anderen Tuner deaktivieren ( Leitung an A1 anschließen, diesen auf Einfach - > einzeln -> Astra (19,2E) einstellen und A2 deaktivieren )

      Entweder ist die Satanlage eine Standard Anlage mit Multischalter oder es ist eine unikabelanlage ( dann müsstest du nachfragen, welche SCR für dich reserviert sind )
    • Hey, Vielen Dank für die Anregungen.
      Aber ich habe meine Beschreibung wohl nicht präzise genug ausgeführt. Natürlich bin ich mir sicher, dass es ein Sat Anschluss ist, an dem ich den F-Stecker geschraubt habe, und das mein DM eine SAT Version ist, auch. In meiner alten Wohnung hatte ich einen Quadro LNB auf Astra 19,2E. Wie gesagt hätte die Box eigendlich sofort finden müssen. Dann hatte ich versucht im TV Menü die Tuner Einstellungen zu finden, leider sagt der Samsung nur Astra und das war‘s. Hier im neuen Haus gibt es leider keinen der mir Auskunft zur Sat Anlage geben könnte, da der Eklektiker, der das eingerichtet hat, nicht mehr existent ist und alle die hier vorher wohnten nur einen TV angesteckt hatten, wo es ja sofort läuft.

      The post was edited 1 time, last by Plumps2ooo ().

    • Mausi wrote:

      Wie ist den deine Dreambox angeschlossen ? 1 oder 2 Leitungen ?

      Wenn nur eine Leitung, dann den Anderen Tuner deaktivieren ( Leitung an A1 anschließen, diesen auf Einfach - > einzeln -> Astra (19,2E) einstellen und A2 deaktivieren )
      wir wissen nicht , welcher Tuner in deiner Box ist , wie dieser Tuner angeschlossen und Konfiguriert ist.

      Hast du die Leitung am aktiven Tuner Eingang angeschlossen ? Mach mal screenshot der Tuner Konfig.
    • Hey, habe jetzt noch einmal geprüft und hier der screenshot und ein Foto von der Vetteilung im Dach.
      Images
      • photo_2021-08-10_15-20-37.jpg

        106.02 kB, 1,280×960, viewed 99 times
      • photo_2021-08-10_15-20-43.jpg

        113.92 kB, 1,280×960, viewed 100 times
    • Ist eine Satanlage mit 2 Satelliten ( Astra und Eutelsat ) , da musst du das etwas anders Einstellen. ( 2 Sat , diseqc ein... )
      Hier gibt es bestimmt einige user, die diese Kombination haben und dir den screenshot posten :)

      einfach
      Diseqc A/B
      Port A Astra
      Port B Eutelsat

      einmal so probieren bzw. Port A/B vertauschen und probieren

      The post was edited 1 time, last by Mausi ().

    • Die Verteilung ist ja von einer Firma gebaut. Astra ist auf A. Um zunächst einfach nur die Funktionsfähigkeit der Dream zu prüfen, reicht die oben auf dem Foto sichtbare Einfachkonfiguration aus. Die Konfiguration kann man jederzeit bei nachgewiesener Funktion ändern.
      Führt mit dieser Konfiguration der Suchlauf zu keinem Ergebnis, so gibt es nur zwei Fehlermöglichkeiten: entweder ist die Satleitung tot (dazu gehört ggf. auch das Anschlußkabel) oder die Dream gibt keine LNB-Spannung aus. Um letzteres auszuschließen, macht man mit genau dieser Einfachkonfiguration einen Suchlauf auf der Satleitung des TV. Findet die Dream dort Programme, ist sie in Ordnung und der Fehler liegt in der Verteilung. Findet sie auch dort keine Programme, gibt die Dream keine LNB-Spannung aus.
    • Hey, vielen dank für die vielen Anregungen. Habe die Kabel noch einmal geprüft (selbes Kabel am TV, selbe Dose) und den SAT Tuner ausgebaut und wieder eingebaut. Noch mal einfach config auf Astra, ohne Erfolg. Was heißt das, wenn diese Spannung nicht vorhanden ist?
    • Der Receiver schickt rückwärts über das Satkabel variierende Spannungen (13 oder 17 V) zzgl. eines Tonsignals und bei entsprechender Konfiguration auch verschiedene DiSeqC-Steuersignale in Richtung LNB bzw. Multischalter. Das ist zwingend erforderlich um die verschiedenen Empfangsbänder und ggf. Satelliten auswählen zu können. Ohne LNB-Spannung geht es also nicht so ohne Weiteres. Die Verteilung auf dem Dachboden entspricht einer Standard-Anschaltung für 2 Satelliten.
    • @Plumps2000
      In Deutschland ist ja bekanntlich ; " Geiz geil " ,
      aber wenn dein Auto morgens nicht mehr anspringt , gehst du dann auch in ein VW,Ford,Opel u.s.w. Forum , und hoffst mehrer Tage lang auf die richtige Antwort zu deinem Problem.
      Wohl eher nicht . Du rufst die Werkstatt deines Vertrauens an , und die kommen vorbei und bringen dein Auto wieder zum laufen .
      Und genau so ist es mit deinem Receiver . Du suchst dir einen Fachmann , der mit seinem prof. SAT-Messgerät , den in der Wohnung vorhandenen Anschluß überprüft bzw. durchmisst , und wenn
      der Techniker auch nur ein Mindestmaß Ahnung von Kathrein Sat-Anlagen hat , stellt er dir deinen Receiver gleich passend ein .

      Du kannst aber natürlich auch noch weiter auf die richtige Antwort hier im Forum warten . Deine persönliche Entscheidung . :D

      The post was edited 1 time, last by openatv ().