DM900 und DM8000: Zugriff auf HDD per Netzwerk funzt nach Update nicht mehr

    • DM900 und DM8000: Zugriff auf HDD per Netzwerk funzt nach Update nicht mehr

      Hallo,
      ich habe beide Boxen per Netzwerk verbunden und konnte so von der 900 auf die Aufnahmen auf der 8000 zugreifen.
      Gestern ein Update auf der 900 gemacht und ich kann weiterhin per Partnerplugin die Timer sehen, aber komme nicht mehr auf die HDD.
      Da ich längere Zeit nicht mehr aktualisiert habe, weiß ich nicht, ob das Thema in das Feedback zum Weekly gehört.
      Hat jemand eine Idee, was da geändert wurde (Symlinks, Userverwaltung, Netzwerkeinstellungen, Web-IF, Samba)?
      VG
      Jens (der hoffentlich nicht wieder selbst den Bock gebaut hat...) :D

      Hab ein Backup aus Dez 2020 restored und da funktioniert der Zugriff; testweise nochmal das Update gemacht und der Zugriff auf die HDD per LAN ist futsch...

      The post was edited 1 time, last by elisen-jens ().

    • Habe nun den Zugriff per NFS hinbekommen; kann mir jemand sagen, ob es "normal" ist, dass ich erst den Server (bei mir die 8000) starten muss, damit der Zugriff von der 900 auf die HDD der 8000 funzt?
      Wenn erst der Client läuft und dann der Server startet, ist zwar der Symlink da (logisch), aber dahinter sind keine Dateien zu sehen.

      Bei meiner alten Konfig (Images von Dez 20) war das nicht so (meine ich)...

      Kann man an den kryptischen Parametern hierfür was einstellen?
      Habe die Standard-Werte genommen, aber auch mit den anderen bislang keinen Erfolg gehabt.

      VG und Danke schonmal
      Jens
    • so, nachdem ich heute den kompletten Nachmittag gelesen und getestet habe, bin ich immer noch keinen Schritt weiter: habe gemäß der Beschreibungen den Netzwerkbrowser bemüht, aber die Freigabe ist immer wieder Rot, wenn ich den Server nach dem Client starte; ich muss den Client booten, um die HDD des Servers zu sehen; gibt es dazu nicht eine bessere Möglichkeit???

      Wäre die auto.network eine Lösung oder ist die Lösung wegen des Netzwerkbrowsers veraltet?

      The post was edited 1 time, last by elisen-jens ().

    • Super, genau die Threads habe ich benutzt: die Freigabe funktioniert mit dem Netzwerkbrowser 1a. Nur wenn der Client vor dem Server läuft ist die Verbindung disconnected.
      Deshalb hatte ich gefragt, ob die auto.network-Lösung (Thread ist aus 2013) mit dem Netzwerkbrowser "kompatibel" ist.

      Aber die Richtung 8000 -> 900 habe ich doch nicht: ich möchte nur die HDD der 8000 von der 900 benutzen, kann aber nicht sicherstellen, dass die 8000 vor der 900 bootet...

      Verwirrend ist allerdings die Info von sparksofinsanity: "Sobald du etwas in die /etc/auto.network schreibst funktioniert die Freigabeverwaltung nicht mehr.
      Also ich würde da die Freigaben sowieso deaktivieren wenn du autofs nutzen möchtest."

      The post was edited 1 time, last by elisen-jens ().

    • elisen-jens wrote:

      Super, genau die Threads habe ich benutzt: die Freigabe funktioniert mit dem Netzwerkbrowser 1a.
      Wo steht denn im Thread How To DreamOS: NFS Freigaben einbinden was von Netzwerkbrowser benutzen?
      Dort geht es eben genau nicht darum, weil die automatischen Optionen zu genau deinem Problem führen können, denn der Systemdautomounter scheint bei dir nicht mit den Standardeinstellungen korrekt zu funktionieren.


      elisen-jens wrote:

      Deshalb hatte ich gefragt, ob die auto.network-Lösung (Thread ist aus 2013) mit dem Netzwerkbrowser "kompatibel" ist.
      Autofs für Netzwerkfreigaben ist im DreamOS deaktiviert, weil es fehlerbehaftet ist. Also nein, nix auto.network auf der 900, und prinzipiell gilt auch unter einem OE2.0 basierten Image: keinesfalls auf einer Box autofs und statische Mounts per Netzwerkbrowser mischen.
      Wenn du von der 8000 gar nicht auf die 900 zugfreifen möchtest, brauchst du auf 8000 weder per Netzwerkbrowser noch per autofs mounten.
    • GENIAL: woher weißt du das alles? Es funzt!!!

      Jetzt gibts nur noch einen klitzekleinen "Schönheitsfehler": der Client startet spürbar langsamer, wenn der Server noch nicht läuft.
      Damit kann ich aber gut leben (es sei denn, es gibt auch dafür noch einen Fix).

      DANKE für den Support!

      :D :thumbsup:

      Ein geiles Forum!!!!