Muss ein Diseqc-Multischalter UniCable unterstützen?

    • Muss ein Diseqc-Multischalter UniCable unterstützen?

      Hallo,

      ich habe zur Zeit eine DM820 über einen DiseqC-Multischalter an 4 LNBs angeschlossen.
      Nun möchte ich gerne die Möglichkeit haben 2 Sender auf der selben Sat-Position, aber unterschiedlichem Transponder zu schauen/aufzunehmen (z.B. RTL & ARD auf Astra).

      Hierbei bin ich heute über Unicable gestoßen.
      Die LNBs muss ich wechseln. Das ist klar. Aber muss auch der Multischalter gewechselt werden? Muss dieser Unicable explizit unterstützen oder kann ich die Alten behalten?

      Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe. :)
    • Die LNBs können bleiben, aber der Multischalter muß Unicable können. Der Flaschenhals wird aber deine DM820 sein, du brauchst pro aufzunehmenden Transponder einen Tuner. Ich habe leider keine Ahnung, welche Tuner in der DM820 möglich sind.
    • New

      Du kannst aber z.B. auch einen Spaun SUS 21 FX nach deinem Multischalter anschließen.
      Dazu musst du 2 Abgänge deines Multischalters auf den Spaun anschließen und der bringt dann die 2 Signale auf ein Kabel mit 2 Frequenzen.
      Das funktioniert bei mir perfekt.

      mfg fmx