[gelöst] DM7020HD erkennt die interne Festplatte nicht wieder

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [gelöst] DM7020HD erkennt die interne Festplatte nicht wieder

      Hallo zusammen,

      es tut mir leid für die Frage aber ich komme da einfach nicht weiter. Meine DM7020HD V1 (Image: Newnigma2-daily 2021-11-07) erkennt die interne Festplatte (Seagate 1TB) nicht wieder.

      Was ist passiert?
      Nach 8 Jahren ist aufeinmal der Mainboard-Steckplatz vom Sat-Tuner-A defekt. Da ich gerne PiP benutze bzw. aufnehme und gleichzeitig Fern schaue habe ich nach einer Lösung gesucht und habe mir einen Sat-Tuner bestellt wo 2 Tuner nur einen Steckplatz brauchen. Nach dem Einbau des neuen Tuner habe ich mir gedacht dann schaust du mal direkt nach dem Gesamtzustand der Festplatte mit CrystalDiskInfo am PC. Es war alles in Ordnung. Also die Festplatte wieder in die DM und die DM gestartet. Dann meldet die DM nicht unterstützter Tuner. Den Tuner wieder raus und gesehen das es ein S2X-MS Tuner welcher nicht passt. Also wieder den alten Tuner rein und plötzlich sehe ich das die Festplatte im Speichergeräte-Menü nur mit einem rotem X angezeigt wird. Ok dachte ich mir und habe die DM neu gestartet. Leider das selbe Spiel und ich konnte die Festplatte nur noch entfernen. Also habe ich die Festplatte entfernt und wieder neu gestartet. Jetzt zeigt die DM gar keine Festplatte mehr an. Dann habe ich es mit einem alten Image (3.2.4 aus 2012) probiert und es ging auch nicht. Na gut dachte ich und habe dann die Festplatte im PC einmal mit NTFS/Fat32 formatiert. Alles mit dem selben Ergebnis. Jetzt habe ich die Festplatte mit einem Ext.-Converter durch USB angeschlossen. Die Festplatte wird normal erkannt, kann initialisiert und als Speichermedium genutzt werden. OK super dachte ich und habe sie wieder in die DM eingebaut.
      Jetzt wird sie wenigstens angezeigt aber wieder nur mit einem rotem X.

      Für mich steht fest dass die Festplatte außerhalb und in der DM funktioniert.

      Man könnte noch eine andere Festplatte testen. Habe ich aber nicht zur hand.

      Gibt es noch eine möglichkeit was machen kann außer eine neue Festplatte zu testen? Vielen Dank


      Gruß Frank
    • Hallo zusammen,

      es hat etwas gedauert bis ich die ganzen Teile bei mir hatte aber jetzt läuft wenigstens wieder alles.

      Was habe ich noch probiert?
      Ich habe noch verschiedene Images mit Festplatte drinnen und ohne probiert aber wieder das selbe. Dann habe ich den zweiten Sata-Anschluss am Mainboard probiert und es gab auch nichts. Danach habe ich mir eine andere Festplatte besorgt aber auch das hat nicht funktioniert. Die Festplatten starten das bedeutet dass der Strom da ist aber die DM zeigt nichts an. Jetzt habe ich mir noch ein anderes Sata-Kabel besorgt und siehe da die Festplatte wird wieder erkannt, kann initialisiert werden und alles läuft wie früher. Es lag also am defektem Sata-Kabel obwohl ich das Kabel kaum berührt habe.

      Der richtige Tuner war inzwischen auch gekommen und funktioniert einwandfrei.

      Vielleicht hilft es dem einen oder anderen bei einem ähnlichen Problem.

      Vielen Dank für den Link, es stehen interessante Sachen dabei.


      Gruß Frank