Zeitraumangabe für wiederkehrende Timer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zeitraumangabe für wiederkehrende Timer

      mir ist aufgefallen, dass die Datumsspezifikation bei wiederkehrenden Timern zu unsinnigen Resultaten führt. Will man beispielsweise eine wöchentliche Serie über einen bestimmten Zeitraum aufnehmen und gibt Anfangsdatum und Enddatum an, dann wird beim ersten Aufnahmestart nicht etwa die erste Folge aufgenommen, sondern der Aufnahmeprozess läuft durchgehend bis zum spezifizierten Enddatum, vorausgesetzt, die Festplatte macht da mit. M.E. wäre es sinnvoller, wenn bei wiederkehrenden Timern unterschieden wird, zwischen unbefristeter Wiederholung (dann müssen die Datumsfelder leer bleiben) und befristeter Wiederholung (dann wären die Datumsfelder entsprechend zu spezifizieren). Momentan werden bei wiederkehrenden Timern die Datumsfelder automatisch gefüllt, was aber eigentlich unnötig ist, weil wiederkehrende Timer durch die Intervallspezifikation hinreichend definiert sind.
    • Wiederholende Timer sind wie der Name sagt, timer, die immer wieder ausgeführt werden und zwar genau für die angegebene Dauer. Sonst wie bereits geschrieben, AutoTimer nutzen. Das macht viel mehr Sinn
      Gruss
      Dre

      Boxen: diverse
      Developer Project Merlin