Frage zu EPGRefresh

    • Frage zu EPGRefresh

      Ich habe EPGRefresh installiert und so eingestellt, dass um 3:00 Uhr durchgezappt wird und mit Pseudoaufnahme ein EPG Refresh erzeugt wird. Danach fährt die Box runter, wieder hoch und geht in den Idle-Zustand.
      Hat auch lange Zeit hervorragend geklappt.
      Aber seit ein paar Tagen blinkt die blaue LED in der Früh, obwohl keine Aufnahme läuft und ich bin mir ziemlich sicher, dass es das EPGRefresh ist.
      Hier meine Einstellungen, vielleicht fällt Euch etwas auf (es wurde nichts geändert, ist seit langer Zeit schon so eingestellt):



      Danke
    • Hi Wernho,

      mein erster Gedanke: wenn jemand über dein Netzwerk per "dreambox webcontrol" auf deiner Dreambox einen Kanal anschaut, dann leuchtet/blinkt auch die blaue LED...

      Gruß
      Classic
    • @Classic: Zu Hülf, ich habe einen Geist im Haus! Nein, ich lebe und schaue auch alleine fern.
      @Joey: Vielen Dank, das werde ich installieren.
      @driftuser ??? Sorry, Deine Aussage verstehe ich nicht.

      Ach ja, ich vergaß zu erwähnen, dass in der Früh bei beiden Boxen im Idle-Mode die LED's blinken. Aber nicht jeden Tag, manchmal tun sie das nicht.
      Aber ich installiere mal InfobarTunerState, dann weiß ich mehr.
    • wernho wrote:

      @Classic: Zu Hülf, ich habe einen Geist im Haus! Nein, ich lebe und schaue auch alleine fern.
      So dachte ich eigentlich auch. Aber als ich dann mal ein paar Tage alleine war, leuchtete morgens die blaue LED. :whistling:
      Ich konnte auch nichts erkennen, warum das so war. EPG hatte in der Nacht auch seinen Job beendet und das mit einer Nachricht kundgetan.
      Als ich dann nach oben in meine Werkstatt kam, sah ich, dass der PC noch an war und ich wohl vergessen hatte, das "dreambox webcontrol" zu beenden, mit dem ich abends noch Nachrichten geschaut hatte, bzw. ich vergaß den PC herunterzufahren.

      Gruß
      Classic
    • Nein, PC wird normalerweise in der Nacht abgedreht. Deswegen vermute ich ja, dass EPGRefresh möglicherweise nicht ganz beendet hat. Und ja, die Meldungen von EPGRefresh waren beim Einschalten da.

      @pelzi: Was bitte meinst Du mir Besuch von außen genau?
    • Falls deine Box per Port-Weiterleitung nach Draußen erreichbar ist (also zB. Per Handy, wenn du unterwegs bist), dann wäre es nicht das erste Mal, dass sich da unbefugte Nutzer Zugriff von außerhalb verschaffen.
      Wenn die dann deine Sender per Streams schauen, dann blinkt auch die LED.

      Hast du in deinem Netzwerk auf einer Box das Partner-Box-Plugin in Nutzung?
      Da kann es auch vorkommen, dass beim schnellen Zappen die Server-Box nicht mitbekommt, dass man schon einen anderen Sender schaut. Da wird dann auch ewig ein "laufender" Stream angezeigt (mit blinkender LED).
      Gruß Sven (aka Dreamy)

      DM920 mit unstable OE2.5 DP
      One mit unstable OE2.6 DP
    • Nun ja, ich glaube nicht, dass die Box draußen erreichbar ist, denn ich habe das bewußt nicht eingeschalten. Ganz sicher bin ich mir nicht. Aber wenn man es bewußt anschalten muss, dann nicht.
      Partnerboxplugin ist ein, aber beide Boxen sind da im Idle-Mode. Ausserdem ist die eine Box um eine Stunde früher dran und in einer Stunde sollte das EPG Refresh doch hoffentlich erledigt sein.
      Aber es wäre eine Möglichkeit.
      Und es ist ja nicht immer, nur in letzter Zeit ist es ein paar Mal vorgekommen.
      Deine Erklärungen klingen sehr logisch, obwohl ich jetzt immer noch nicht weiß, ob es zutrifft. Und ganz so tragisch ist es ja auch nicht, da es nicht soooo häufig vorkommt.
    • Aktiviere für EPGRefresh nur Bouquets mit lokal verfügbaren Sendern. Für die Partnerbox-Sender holt sich der Client EPG selbst von der Server-Box.
      Gruss
      Dre

      Boxen: diverse
      Developer Project Merlin
    • benutzt du zufällig auch epgimporter? das hat bei mir immer zu problemen geführt. musste es entzerren.
      auch mal schauen, ob die sender, die du abfragst auch noch vorhanden sind. am besten mal manuell starten und dann im log schauen, wo es genau hängt
      ********************************
      the gOOd old times will never come back
      DM900UHD - nn2 OE2.5 (2022)
    • oh sorry, das habe ich jetzt verwechselt mit dem epgimporter log. bei epgrefresh gibts das tatsächlich nicht. aber vielleicht leerst einfach mal die kanäle und fängst mit einem wieder an. dann siehst du ja auch, ob es ein generelles problem ist. ggf kannst dann nach und nach wieder alle nötigen einfügen.
      PS: im oscam.log kannst aber schauen, auf welchen sender er immer schaltet und dann kannst da ggf auch einen fehlerhaften erkennen fällt mir gerade noch ein
      ********************************
      the gOOd old times will never come back
      DM900UHD - nn2 OE2.5 (2022)

      The post was edited 1 time, last by lavemetoo ().

    • Die letzten 4 Tage:
      1x keine blinkende LED.
      3x blinkende LED und ich bin draufgekommen, dass bei InfobarTunerState immer die nächste anstehende Aufnahme gezeigt wird. Und wenn blinkende LED, dann auf beiden Receivern und keine blinkende LED auch auf beiden Receivern.

      Jetzt bin ich aber immer noch nicht schlauer als vorher. Meines Erachtens ist es EPGRefresh, welches die Probleme macht, denn dort wird das EPG durch Pseudoaufnahme neu geholt. Danach, soweit ich mich erinnere, wird neu gestartet und nach Reboot wieder in den Idle-Zusatnd versetzt.
      Aber ich weiß nicht, was ich mach soll und warum es jetzt nimmer richtig funktioniert. Denn die Probleme habe ich erst seit kurzem.

      Kann sich bitte jemand vorstellen, was es sein kann?
      Oder was ich in den Einstellungen EPGRefresh ändern sollte (siehe 1. Post)?
    • EPGdb zurücksetzen ist ziemlich sinnfrei.

      Interessanter wären deine Einstellungen zu den Bouquets/Sender, die aktualisiert werden sollen.
      Gruss
      Dre

      Boxen: diverse
      Developer Project Merlin
    • Heisst das, du hast nur ein Bouquet Favoriten? Und dort hast du auch die Partnerbox-Sender drin? Wenn, dann empfehle ich dir, mindestens die Partnerbox-Sender in ein anderes Bouquet zu verschieben.
      Gruss
      Dre

      Boxen: diverse
      Developer Project Merlin