DB920 startet nicht mehr

    • Du sollst den Befehl eingeben und die Ausgabe (das, was nach Drücken von Enter kommt) hier posten.

      Und bevor du mir erzählst, dass die Box doch nicht bootet: den Befehl kannst du trotzdem eingeben, weil der im Linux-Unterbau ist
      Gruss
      Dre

      Boxen: diverse
      Developer Project Merlin
    • sorry dass ich so viel Umstände mache, bin halt nicht mehr der Fitesste ! Das kam beim telnet mount:
      Images
      • mount1.jpg

        189.87 kB, 753×558, viewed 18 times
      • mount2.jpg

        207.26 kB, 805×587, viewed 16 times
      • mount3.jpg

        197.01 kB, 777×566, viewed 15 times
    • Hm, / ist rw. Mach mal ein

      apt update && apt dist-upgrade

      Wenn das nichts hilft, ist vermutlich zu viel kaputt und du solltest neu flashen
      Gruss
      Dre

      Boxen: diverse
      Developer Project Merlin
    • Danke Dre,
      leider kann ich mit den ganzen von Dir genannten Begriffen trotz googeln nichts anfangen. Ein vollständiges Backup kann ich wohl von DCC am PC von der DB wohl auch nicht machen. Beim neu Flashen gehen wohl auch die ganzen Unicable-Einstellungen flöten.

      Gruß
      martl28
    • apt update && apt dist-upgrade
      ist ein Befehl, den du bei Telnet ausführen sollst ;)

      Fast alle Einstellungen der Box bzw. von e2 werden in der Datei "/etc/enigma2/settings" gespeichert.
      Wenn du die sicherst kannst du die später wieder darüber wiederherstellen.
      Wenn da allerdings fehlerhafte Einträge drin sind, die ggf. für deine Boot-Probleme sorgen, wirst du das Problem nur wieder zurücholen.
      Gruß Sven (aka Dreamy)

      DM920 mit unstable OE2.5 DP
      One und Two mit OE2.6 DP AIO