newnigma2-release-dm800-v2.5.2

    • Ich habe Heute meine DM800 bekommen! Nach dem ich mich zu Tode geergert habe wegen diese blöde Wartezeiten bis die endlich wieder hoch fährt, wollte ich das Image auch auf USB drauf machen! Auf meine DM7025 ist das kein Problem mit dem Tool "CF Installer" ! Welche Option soll ich den hier bei DM800 und USB Stick ( ist erkannt ) auswählen damit es das gleiche Image auf dem Stick läuft?
      "...i have a Dream....i still have a Dream, that one Day we all have a Dreambox..."
    • Hi,

      es gibt bei einer 800er keine Option das Image auf CF/USB zu installieren, da die Box keine Probleme mit zu knappen Flash/RAM hat wie Deine 7025! Wenn Du das Image trotzdem von USB starten willst, musst Du halt BA nutzen, meine Meinung dazu habe ich aber ja bereits in einigen Posts kundgetan. Man faengt sich damit zwangsweise Probleme ein, die man bei einem Image im Flash nicht haette.


      LoUiS
      "Remember, if it's psychobilly, it's gotta have some rockabilly in it somwhere. It ain't just punk with a double bass." (P.Paul Fenech)
    • Ja, ich weiss nicht woran es leigt! Habe eben das 2. Mal in 4 stunden mit FB die Box "neustart" machen lassen! Was passiert????? Die bootet nicht hoch sondern wird alles dunkel! Keine Reaktion auf FB und auch keine Reaktion auf den Knopf auf Dream! Müsste den Stecker ziehen und nach 3 Minuten wieder rein gesteckt, und immer noch alles dunkel! Nur hinten sehe ich die LAN Buchse läuchten! Vorne garnicht! Wieder Stecker raus und noch 3-4 Minuten gewartet! Stecker wiede rein , die Box wird lebendiger, und steht jetzt auf dem Disply "Dream Multimedia" und die LED ist rot! Tut sich aber nichts weiter! Also, den Stecker wieder raus und noch 5 Minuten gewarten! JETZT ENDLICH FÄHRT DIE BOX NORMAL HOCH! Detallierter kann man das nicht mehr beschreiben! Ist das ein Problem bei der Box oder ist das Image nicht so gut wie bei DM7025!

      Danke!
      "...i have a Dream....i still have a Dream, that one Day we all have a Dreambox..."
    • ich wuerde auf Hardwareproblem tippen, ich hab mehrere 800er, bei denen das aktuelle Image problemlos laeuft. Das kann man booten wie man will. :)
      Wenn die 800er vom Strom getrennt werden, muss man in der Tat einige Sekunden, bis ne Minute warten bis man den Stecker wieder einsteckt, weil die Box sonst nicht startet. Das Problem wurde hier im Forum auch schon irgendwo diskutiert und hat, wenn ich mich richtig erinnere, etwas mit nicht entladenden Kondensatoren zu tun.
      "Remember, if it's psychobilly, it's gotta have some rockabilly in it somwhere. It ain't just punk with a double bass." (P.Paul Fenech)
    • bei mir die gleichen symptome wie bei >microxxl<. softer neustart der box ist definitiv unmöglich. hat bei mir bei minimum 20 versuchen noch nicht einmal funktioniert. neustart geht nur mit stecker raus und rein. 8o allerdings dauerts bei mir nicht so lange bis es wieder funktioniert...
      ist aber sicher kein problem vom newnigma-image sondern wohl eher hardwareseitig bedingt, da ich im flash ein aktuelles oozoon und auf stick newnigma2.5.2 und gemini4.2 habe.
    • Klitzelkeiner Bug bei der manuellen Kanalsuche:

      Hat man zuvor gerade auf einem HD-Kanal (DVB-S2) mit 8-PSK geschaut, ruft dann das Suchmenü für den manuellen Sendersuchlauf auf und stellt dort von DVB-S2 (8-PSK) auf DVB-S um, so startet die Suche auf dem Transponder später mit DVB-S und -angeblich- 8-PSK.

      Sprich: wenn der Suchlauf gestartet wird, wird die letzte, bei DVB-S2 eingestellte/genutzte Modulationsart hinter "DVB-S" angezeigt. Bei DVB-S macht aber nur QPSK Sinn ;).
      Dem Inscheniör is' nix zu schwör....