Absturz GRÜN Online Installation Picons

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Absturz GRÜN Online Installation Picons

      Hallo.

      Beim Installieren der Picon für Skin und LCD über den Softwaremanager -- Picons hinzufügen hängt sich die DM8000 auf, es kommt der grüne Bildschirm und die Box startet neu.

      Newnigma2 2.5.2

      Hier gleich mal die Crashlog.

      Gruß Starlix
      Dateien
    • Hilft hier überhaupt nicht!

      Sowieso nur Probleme mit der CF-Card, Aufruf vom Devicemanager liess seit
      2.8.1 die Box abkacken, wenn man die Karte vor dem Booten rausnahm und
      erst später reintat konnte man zumindest den D.Manager wieder aufrufen,
      aber die Karte nicht verlinken. Ich hab sie dann neu Formatiert dann gings
      endlich.

      In den OSD-Einstellungen muss man noch auf /media/cf umstellen
      weil der Name (oder Link) "USB-CF-Cardreader" nicht mehr existiert.

      Aber die Picons kann ich jetzt trotz allem nicht runterladen.
      Nach manuellem kopieren auf die Karte sind sie wenigstens wieder da.

      Der Devicemanager taucht übrigens auch nicht mehr in der Pluginliste auf.

      Beim Versuch des
      Online Updates von 2.8.1 auf .2 gabs jede Menge Errors.
      Nach Flashen auf 2.8.2 jede Menge Ausrufezeichen an den Plugins, hab ich dann
      alle von Hand angeclickt. Nach reboot sind sie wieder da.
      In der Pluginverwaltung scheint also auch was krumm zu sein.
    • Update zu den Picon Problemen:

      Es scheint ja was an den Picons gefixt worden zu sein, keine Ahnung ob es was
      mit meinen heutigen Versuchen zu tun hat.

      Ich konnte bei einem Green-Screen aber kurz folgende Fehlermeldung sehen:
      "/media/card no such file or directory"
      Also nichts wie hin in den Devicemanager und die CF-Karte umgelinkt auf /media/card,
      ebenso in den OSD-Einstellungen angepasst und neu gebootet.
      Neuer Versuch der Picon-installation über Softwareverwaltung brachte nun keinen
      Green-Screen mehr.
      Aaaber: Wenn man als Installationsziel den gerade gewählten link auswählt passiert
      genau gar nichts: Egal welches Piconpaket man wählt werden 0 von 0 Paketen installiert.
      Bescheuerterweise werden die dann aber in der Verwaltung als installiert angezeigt.
      Was mir aber auffiel: Im Auswahlfenster für das Installationsziel wird auch noch die alte Bezeichnung "USB CF Reader" angeboten, und wenn man die auswählt scheint die Installation zu funktionieren.

      Bleibt schleierhaft warum diese Bezeichnung aus dem Devicemanager verschwunden ist, unbedingt nach /media/card verlinkt werden muss, um dann doch wieder
      "USB CF Reader"
      als Installationsort auswählen zu müssen.