wlan usb Stick installieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wlan usb Stick installieren

      Hallo zusammen,

      ich wuerde gerne ein usb wlan Stick auf der dream zum Laufen bringen. Habe die Suche hier bemueht, aber es gab kein how to. Ueber google bekomme ich diese Anleitung hier. Die ist fuer das gemini Projekt und da bin ich mir nicht sicher, ob dies in der Form auch auf das newnigma2 image 1 zu 1 uebertragbar ist. Hat jemand Erfahrung damit, bzw. kennt eine Einleitung wie ich das fuer das hiesige image hinbekomme.

      Danke und beste Gruesse
      pajofego
    • RE: wlan usb Stick installieren

      Hallo,

      einfach einen unterstützen Stick (Sufu verwenden) bereits beim booten einstecken und dann unter Einstellungen - Netwerk konfigurieren. (wenn er richtig erkannt wurde dann wird er dort nämlich angezeigt)

      Eigentlich easy ;)

      lg

      DDave
    • Die Sufu ergab folgenden Hinweis:

      "Theoretisch sollte jeder Stick mit einem RT73 oder mit einem Zydas Chipsatz funktionieren."

      Habe hier ein Siemens Gigaset USB Adapter 54 (Zydas Chipset), der unter Ubuntu laueft. Hab's in die Dream eingesteckt. Nun jetzt meine Frage: Woran erkenne ich, ob dieser erkannt wird oder nicht?
    • wurde hier doch schon geschrieben
      Original von DDavees
      Hallo,

      einfach einen unterstützen Stick (Sufu verwenden) bereits beim booten einstecken und dann unter Einstellungen - Netwerk konfigurieren. (wenn er richtig erkannt wurde dann wird er dort nämlich angezeigt)

      Eigentlich easy ;)

      lg

      DDave


      menü
      einstellungen
      system
      netzwerk
      "Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.“
      (Marie von Ebner-Eschenbach)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chriskula ()

    • O.K.

      Offenbar stelle ich mich gerade etwas ungeschickt an. Im Dialog Netzwerk Konfiguration ist folgendes aufgelistet:

      Adapter-Einstellungen
      DNS Einstellungen
      Netzwerk Test
      Netzwerk neu starten
      Netzwerkbrowser
      Freigabe Manager
      Netzwerkassistent

      Da soweit kein USB wlan Stick oder aehnliches aufgelistet ist, gehe ich einfach mal davon aus, dass es die Dream nicht erkennt. Muss dann wohl auf ein Stick zurueckgreifen, welches zu 100 % passt.

      Gruss
      pajofego
    • Original von pajofego

      Adapter-Einstellungen

      Da soweit kein USB wlan Stick oder aehnliches aufgelistet ist, gehe ich einfach mal davon aus, dass es die Dream nicht erkennt. Muss dann wohl auf ein Stick zurueckgreifen, welches zu 100 % passt.

      Gruss
      pajofego


      sieht so aus das dein stick nicht geht

      hier mal eine liste mit wlan-sticks die funktionieren sollten:

      Asus wl-167g (rt73 chipset)

      D-Link AirPlus G DI-524

      Belkin F5D7050de mit Zydas 1211b Chipsatz
      in
      Rev. 1 -> FCC ID: K7S7050
      Rev. 2 -> FCC ID: K7S7050A
      Rev. 3 -> FCC ID: K7S7050B
      Rev. 4 -> FCC ID: RAXWN4501H

      D-Link DWL-G122 Revision C1

      JCG JWL-G122R

      Linksys WUSB54GC < nicht in Rev. 3

      Lutec WLA-54L Chipsatz: Zydas ZD1211b

      Minitar ZD1211B - Zydas Chipsatz

      MSI US54EX

      MSI US54SE II chipset RT73 Chip läuft mit WPA2 Verschlüsselung

      Ovislink - RA 73 Chipset

      Speedport W101 Stick <--nur bedingt, der stick scheint laut einigen usern nicht zu funktionieren

      Sweex LW053 Chipsatz RT2571WF der Treiber WLAN RT73 ist der aktuelle Treiber für Chipsatz RT2571

      Topcom Skyr@cer USB 4001g (rt73 chipset)

      TP-Link TL-WN321G (rt73 Chipset)
      "Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.“
      (Marie von Ebner-Eschenbach)
    • Danke fuer die Liste. Ich gehe mal morgen in den Media Markt und schau mal ob da sein passender rumfliegt. Vielleicht ist da ein D-Link G122 dabei.

      Gruss
      pajofego

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pajofego ()

    • die funktionieren nicht mit der dm 800:
      D-Link DWL-G122 Revision A1 und B1

      nur der von d-link soll funktionieren: D-Link DWL-G122 Revision C1

      kannst du hier auch nochmal nachlesen
      DM800 und WLan, kein Plan

      den TP-Link TL-WN321G wlan stick bekommt man z.b. bei ebay für 8 - 9 euro bei kostenlosen versand
      "Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.“
      (Marie von Ebner-Eschenbach)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von chriskula ()

    • Original von chriskula
      ich hoffe das der geht, getestet hab ich den persönlich nicht, bitte nicht erschlagen wenns nicht geht :D


      Das finanzielle Risiko haelt sich in Grenzen. :)

      Wäre nicht schlecht, wenn man eine Liste in den FAQs mit funktionierenden WLAN Sticks einstellen könnte. Ich habe zu mindestens keine gefunden.

      Ich werde Rückmeldung geben ob tut oder nicht.

      Danke und Gruss
      pajofego

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pajofego ()

    • So,

      habe den tick jetzt bekommen, an den USB Port angeschlossen und er wird nicht angezeigt. Habe unter den plugins ein wlan plug in installiert. Hat aber keine Verbesserung gebracht.

      Per Konsole habe ich mal folgendes eingegeben.

      root@dm7025:~# iwconfig

      lo no wireless extensions.
      eth0 no wireless extensions.

      Muss ich denn nicht wirklich einen Treiber oder aehnliches nachinstallieren? Nachdem ich das wlan plug in installiert hatte konnte ich die Befehle iwconfig und iwlist benutzen.

      Danke und Gruss
      pajofego

      So habe jetzt den RT73 plug in installiert und jetzt wird das hier angezeigt:
      iwconfig
      lo no wireless extensions.

      eth0 no wireless extensions.

      wlan0 RT73 WLAN ESSID:off/any
      Mode:Auto Frequency=2.412 GHz
      RTS thr:off Fragment thr:off
      Encryption key:off
      Link Quality=0/100 Signal level:-121 dBm Noise level:-111 dBm
      Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
      Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pajofego ()

    • maggus du hast aber eine 800se-s wenn ich das deinem profil entnehmen kann.

      welches problem hast du genau ?
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    • Hallo !

      Ich hab schon das Problem, das der Stick ( original Dreambox )
      nicht erkannt wird.

      Funktionieren tut er. Habe ihn am PC getestet.

      Wo kann ich denn diesen rt73 Treiber finden ? Die Box ist neu. Imige 3.0.1, oder so !
      Sorry, bin totaler Neuling !
    • Hi Sylvester80, ich nutze auch einen original Stick von DMM. Der braucht aber den Zydas Treiber. Beim Update auf die Version 3.3.1 ging der WLAN-Stick nicht. Wenige Tage später gab es ein Update. Habe das Update mir online geladen. Danach wurde der STick von meiner DM 800 HD erkannt. Probiere mal das gleiche aus. Dann sollte es klappen!
    • Hi !
      Ok, .... meine Box hat noch das original Image !
      Geht es damit nicht ? Bzw. geht es mit der aktuellsten Version von der
      Dreambox-Seite ?
      Oder denke ich da gerade falsch ?
      Dort steht :


      Firmware
      (Release 3.1.0 vom 23.03.2011)

      Ist wohl das aktuellste, was man auf der Site bekommen kann, oder ?

      Grüße
      Maggus

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sylvester80 ()

    • Hallo,
      gibt es auch Treiber für Realtek 8192cu für die DM7025 (Enigma: 2011-03-21-experimental, Image: Newnigma2 v3.2.2 0110-32-4) ?

      Quellcode

      1. root@dm7025:~# dmesg
      2. ...
      3. ohci_hcd 0000:00:14.2: GetStatus roothub.portstatus [0] = 0x00100103 PRSC PPS PES CCS
      4. usb 1-1: new full speed USB device using ohci_hcd and address 3
      5. ohci_hcd 0000:00:14.2: GetStatus roothub.portstatus [0] = 0x00100103 PRSC PPS PES CCS
      6. usb 1-1: default language 0x0409
      7. usb 1-1: new device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
      8. usb 1-1: Product: 802.11n WLAN Adapter
      9. usb 1-1: Manufacturer: Realtek
      10. usb 1-1: SerialNumber: 00e04c000001
      11. usb 1-1: hotplug
      12. usb 1-1: adding 1-1:1.0 (config #1, interface 0)
      13. usb 1-1:1.0: hotplug
      14. hub 1-0:1.0: state 5 ports 2 chg 0000 evt 0002
      15. root@dm7025:~#
      Alles anzeigen
      MFG blueice_haller
      DM7025+, S/C, 400GB, 4GB CF, Newnigma² v3.2.2 | DM7025, S/C, 250GB, 1GB CF, Newnigma² v3.2.2
      Octagon SF1028P, S2/C, 2 GB USB-Flashdrive, 500GB, HDMU | Azbox Premium HD+ S2/C, 2GB DOM, openATV (vorher: OpenSPA 2.0.2 und Spaze 2.2)
      Kabel / 19,2° / 28,2° | Golden Interstar Xpeed LX3, 2xS2/2xC, Nachtfalke oder openATV, 500 GB

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von blueice_haller ()