FAQ: DM7025 Bootloader Einstellungen ohne Nullmodemkabel ändern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FAQ: DM7025 Bootloader Einstellungen ohne Nullmodemkabel ändern

      Hallo zusammen,

      hier mal wieder eine kleine Anleitung zur DMM7025.
      Wer kennt das net, man muss mal eben Änderungen an den Bootloader Einstellungen vornehmen (z.B. DHCP deaktivieren) und hat kein Nullmodem Kabel oder die Box steht im Wohnzimmer. ;)

      Hier die Lösung:

      Wir starten die Box, als ob wir über WebIf flashen wollen.

      - (1.) Drücke die untere Taste an der Frontblende und halte diese gedrückt.
      - (2.) Schalte die Dreambox ein, entweder über den Schalter hinten am Gehäuse, oder
      wenn Sie sich im Deep-Standby Modus befindet, durch drücken der Power Taste an der
      Frontblende. Halte die untere Tste gedrückt.
      - (3.) Es sollte der Text "*** STOP ***" im Display erscheinen. Erscheint etwas wie "/flash"..
      im Display hälst Du nicht die richtige Taste gedrückt.
      Jetzt kannst Du die untere Taste los lassen.
      Der Bootloader befindet sich nun im "Wartemodus".
      - (4.) Oberhalb des "*** STOP ***" Textes sollte im Display nun eine IP-Adresse angezeigt werden.

      Diese IP gut merken und über telnet (zB. mit dem kleinen aber sehr nützlichen Tool Putty) auf der Box einwählen.
      Für Linux User einfach den Befehl "telnet Deine IP" auf der Konsole eingeben.

      Ihr befindet Euch nun im Loader Menü und könnt die gewünschten Einstellungen vornehmen. :)
      Bilder
      • front_pfeil.jpg

        14,95 kB, 993×386, 2.493 mal angesehen