Einige nicht HD Sender Ton fast nicht hörbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einige nicht HD Sender Ton fast nicht hörbar

      Hallo Experten, ich habe seit dem update meiner 7080HD auf OE 2.5 ein kleines Problem mit zwei oder drei Nicht-HD Sendern.
      Während der Ton, den ich über HDMI zuerst auf den Fernseher, und dann über HDMI ARC auf die Soundbar weiterleite, bei den
      HD Sendern ok ist, kommt auf einigen SD Sendern fast überhaupt kein Ton raus.

      Ich habe schon alles mit AC3 standard und Downmix ausprobiert, aber bekomme einfach keine Besserung mit meinem Problem.

      Gibt es vielleicht in OE2.5 irgend eine Stellschraube, die ich noch nicht gefunden habe?

      Ich bedanke mich schon mal im Vorraus für Eure Hilfe!

      Volki
    • Also mit HD oder nicht HD hat der Ton ja nichts zu tun. Allerdings strahlen HD-Sender in der Regel nur Dolby Digital (AC3) aus, während auf SD-Sendern aus Kompatibilitätsgründen mindestens noch ein einfaches PCM Stereo-Signal mitgesendet werden muss.

      Sind das also vielleicht Sender, die gar kein AC3 senden? Oder hast du vielleicht manuell den Stereo-Ton gewählt (Audio-Taste)? Da steuert dann die Dreambox die Lautstärke, welche du vielleicht verstellt hast ;)
      Wenn die Lautstärke-Tasten an deiner Fernbedienung umprogrammiert sind bzw. per HDMI-CEC an die Soundbar oder den TV weitergeleitet werden, dann kannst du die Dream-Lautstärke am Schnellsten im Webinterface überprüfen und anpassen.

      Bei AC3 ohne Downmix kann die Dream nur Stumm oder volle Lautstärke ausgeben, da der Dolby-Digital-Datenstrom nicht ausgepackt wird. Da greift dann die Lautstärke-Einstellung nicht.
    • Hallo m0rphU,

      danke für Deine Antwort!
      Wie kann ich denn erkennen, ob ein Sender AC3, oder PCM sendet? In der Infobar habe ich da glaube ich, bei Nuke Hd keine Anzeige dafür
      Mit der Audio Taste habe ich ja, soweit ich das im Kopf habe, die Auswahl Stereo, rechter Kanal, linker Kanal... Da bin ich natürlich auf Stereo.
      In den Einstellungen habe ich AC3 Standardmässig, Downmix auf Aus. Ich kann die Lautstärke bei diesen Sendern dann in der Dream schon erhöhen, allerdings von anfänglich ziemlich leise auf verhältnismässig maximal mittlere Lautstärke. HDMI-CEC habe ich aktiv, deshalb werde ich mir das von Dir genannte Webinterface mal anschauen. Was kann ich denn da einstellen, die Lautstärke für AC3 und PCM getrennt...?

      Danke für Deine Hilfe!

      Volki
    • Hallo Volki,

      manchmal gibt´s auf der TV-Fernbedienung eine Infotaste, mit der neben Programminformationen auch Bild- und Tonformat angezeigt werden können. Ist oft informativer und schneller als über die dreambox ohne entsprechendes plugins.
      Vielleicht gibt´s auch eine Anzeige an der Soundbar?
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer
    • Servus Burkhardtsdorfer,

      na ja, die Anzeige in meiner Yamaha Soundbar hatte mir bisher regelmässig immer nur stereo angezeigt. Bei meiner Fehlersuche gestern
      habe ich einfach mal die Dream über HDMI direkt mit der Soundbar verbunden, seitdem habe ich den Eindruck, dass mehr Wums, und auch mehr
      Räumlichkeit rüberkommt. Ich habe ja fast schon den Verdacht, dass mein LG Fernseher über das HDMI ARC Kabel kein Mehrkanal überträgt, kann das sein?

      Was mich halt wundert, daß die niedrige Lautstärke einiger sd Sender erst seit dem Update auf OE 2.5 so auffällig ist. Vorher war der Unterschied eigentlich nicht feststellbar....

      Muß ich halt heute abend mal weiter suchen...

      Danke für die Info's!

      Volki
    • Hallo Volki,

      ich habe hier selbst seit rund 3 Monaten einen LG OLED an der Wand hängen und lasse von dort den Ton über HDMI-ARC auch einen Marantz AV Preamp laufen an dem Aktivlautsprecher hängen. Anfangs hatte ich auch den Eindruck, dass vom TV kein AC3 auf den Preamp übertragen wurde. Der Höreindruck bestätigte sich in der Infoanzeige des Preamp. Ich habe dann mal in den HDMI-Einstellungen des LG TV die Optionen für den ARC gesucht und da mal alle Möglichkeiten durchgetestet. Mit der Einstellung Bitstream ging dann wieder AC3. Ansonsten sind alle Geräte ausser dem Panasonic UHD Player 8dieser direkt per HDMI am TV) über den Preamp angeschlossen, der die Signale dann ans TV-Gerät weiterleitet. Dabei war aber interessant, dass der Panasonic über den zweiten HDMI-Ausgang nur Audioausgabe deutlich mehr Audioqualität kieferte, als Audion und Video zusammen über den ersten HDMI-Ausgang ins TV-Gerät und dann erst nur Audio von dort aus in den Preamp.
      Du kannst ja auch mal bei Dir rumtesten.
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer
    • Hallo Burkhardtsdorfer,

      ich habe gestern Abend mal die Dream direkt an meine Sound bar angeschlossen, und zusätzlich ein optisches Kabel von der Dream zur Sound bar.
      -keine Änderung.
      Dann habe ich das Advanced Audio Plug-In deinstalliert, auch keine Änderung.

      Komischerweise, auch wenn ich ARC standardmäßig auf nein stelle, und ACM Downstream auf ja stelle, ändert sich bei den Sendern mit PCM Ton, also allen SD Sendern nichts.. Ich kann zwar lauter stellen, aber bekomme bei maximaler Lautstärke lediglich einen Ton, dass ich was verstehe.

      Ich denke mal, wenn ich mit der direkten Verbindung zwischen Dream und Sound bar weitersuche, kann ich vorerst mal den TV ausschließen.

      Vor dem Update auf die 2.5 ging es ja eigenartigerweise, also muss hier irgendwas an den Einstellung verändert sein...

      Volki
    • Hallo Volki,

      bist Du ganz sicher, dass mit aktiviertem HDMI-CEC die dreambox selbst mit der Lautstärke geregelt wird und nicht die Soundbar oder das TV-Gerät, wobei in einem solchen Fall die dreambox unverändert leise bleibt.
      Ansonsten bei der dreambox AC3 wieder aktivieren und AC3 sowie PCM als Bitstream an die Ausgänge der dreambox, damit das TV oder hier die Soundbar die Dekodierung übernimmt.
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer
    • Servus Burkhadrtsdorfer,

      was heißt sicher... Klar, wenn ich HDMI CEC aktiviere, sehe ich in der Sound bar die Lautstärkeregelung, genau so, wenn ich mit der Fernbedienung des Fernsehers die Lautstärke verändere. Dann sehe ich das ganze auch im Display der Sound bar. Also funktioniert HDMI CEC schon, und ich verändere in der Dream nichts .

      Mal ne blöde Frage: Wenn ich HDMI CEC ausschalte, die Lautstärke der Dream auf Maximum stelle, dann auf HDMI-CEC umstelle, habe ich dann im Ergebnis eine höhere Lautstärke? Ist mir noch gar nicht aufgefallen, oder durch Zufall war die Lautstärke vor HDMI-CEC auf max...

      Wenn Du schreibst, PCM als Bitstream weitergeben, dann muss ich ja quasi dieses Advanced Audio Plug-In wieder installieren, oder? In den normalen AV Einstellungen kann ich ja nur AC3 verändern....
    • Hallo Volki,

      ich meinte nicht die Lautstärkeregelung per HDMI-CEC mit der TV-Fernbedienung bei der Soundbar, sondern die Lautstärkeregelung mit der Fernbedienung der dreambox. Letztere sollte zunächst mal nur die Lautstärke der dreambox mal auf Maximum setzen. Spannende Frage: Macht die das? Wenn nicht, dann könnte eingeschaltetes HDMI-CEC bei der dreambox das verhindern. Dan das mal bei der dreambox ausschalten und dreamboxlautstärke erhöhen. Später kannst Du das ja wieder aktivieren.
      Du kannst aber auch die Lautstärke der dreambox über das Webinterface der dreambox einstellen. Dafür brauchst Du dann keine Fernbedienung bemühen. Kann sein dass Du da beim Öffnen Kennworte benötigst. Versuchs mal mit dreambox und root.

      Zum Bitstream: Bitstream klingt hier deutlich besser als PCM. Zu den Unterschieden kannst Du bei Interesse ja mal Google befragen. Geht Bitstream ohne plugin nicht einzustellen, dann plugin wieder installieren und entsprechend einstellen. Allerdings hat dies keinen besonderen Einfluss auf die Lautstärke. Klingt einfach nur besser.
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer
    • Servus Burkhardtsdorfer,

      ja, ich werde heute abend mal HDMI-CEC deaktivieren, und die Lautstärke hochsetzen. Dann wieder aktivieren, und ausprobieren.
      Wie kann ich denn über das Webinterface die Lautstärke verändern, mit welchem Programm?

      Zum Thema Bitstream, oder PCM: Ich glaube, Bitstream habe ich in ganzen Einstellungen noch gar nicht gesehen, kann ich jetzt aber auch ganz einfach übersehen haben. Kann ich das im Advanced Audio plug-In einstellen?

      Danke für die Beantwortung!

      Volki
    • Hallo Volki,


      stimmt, in den advanced audio Einstellungen heist das passtrough. Das ist aber tatsächlich bitstream, so wie er vom Sender kommt.


      Advanced Audio Setup - mit meinen Einstellungen.

      Zum Webinterface: In den Einstellungen / Netzwerk / Webinterface sollte das erstmal z. B. so aussehen.



      Dann gibst Du im Webbrowser direkt (d.h. nicht bei Google oder so) die IP-Adresse deiner dreambox ein. Mit einer FritzBox als Router könnte die inetwa so aussehen: http:://192.168.178.xx
      Die beiden X sind die tatsächlichen beiden Endziffern bei Deiner dreambox.

      Dann siehst Du in Webbrowser in etwa folgendes Bild:



      Wenn Du den Bereich Steuerung auswählst, kannst Du dort Webremote auswählen und siehst folgendes Bild (Browser muss aber Popups zulassen!) Sonst erschein kein Bild der Fernbedienung.



      Da kannst Du nun die Lautstärke der dreambox einstellen usw. , das geht aber auch unter Lautstärke im Hauptfenster! Bei mit sind dort knapp über 75 % eingestellt.

      Vermutlich ist das bei Deiner dreambox deutlich weniger.

      Viel Erfolg beim testen und einstellen.
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer
    • Servus Burkhardtsdorfer,

      bevor ich mich an Deine Vorschläge mache, hier mein heutiger Testbericht:

      Ich habe HDMI Cec deaktiviert, das Audio Advanced Plu-In wieder installiert, ARC standardmässig auf aus, und ARC Downmix aktiviert.

      Meine Dream zeigt eine Lautstärke von 35, und reagiert ums verrecken nicht auf meine FB, das heißt, die Lautstärke lässt sich nicht erhöhen.

      Was kann ich da falsch machen?

      Danke für Deine Hilfe!

      Volki
    • Feststellung:

      Wenn ich richtig liege, zeigt die Dream im Display unten rechts die Lautstärke an. Hier zeigen sich beim durchzappen Werte zwischen +4 und
      +13, die SD Sender liegen alle bei Werten unter +10. Jetzt werde ich mal an die Einstellung nach Deine Hilfestellung machen.

      Volki
    • .....Erschreckend...!

      Dann habe ich die ganze Zeit anscheinend nur mit halber Lautstärke gearbeitet...

      Aber ich bemerke nochmal: Die geringe Lautstärke bei SD Sendern ist erst seit dem Update auf die 2.5 auffällig. Vorher haben wir auch die SD Sender in mehr oder weniger gleicher Lautstärke wie die HD Sender gehört...

      Jetzt muß ich mal wieder auf auf HDMI CEC und ARC ja einstellen....

      Volki
    • ...so in etwa hatte ich´s erwartet! Denn mit einem "sauberen" Neuflash auf oe2.5 werden manche Parameter auf "Werkseinstellung" gesetzt und nicht immer lassen sich alle alten Einstellungen zurückspielen.
      Ansonsten noch einen schönen & lauten TV-Abend.
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer