LipSync - Setting "Allgemeine AC3 Verzögerung"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • LipSync - Setting "Allgemeine AC3 Verzögerung"

      Hallo zusammen,

      ich bin neu hier, und das ist mein erster Eintrag in diesem Forum. Grüß euch. :thumbsup:

      Ich hab seit einer Woche eine Dreambox one, nutze das NN² Daily Image, und bin begeistert!

      Aktuell schlage ich mich gerade mit dem Thema LipSync rum, und habe gelesen, dass dies über die "Audiotaste - Blau" eingestellt werden kann.
      Hier hab ich auch ein Verständnisproblem zwischen Kanal delay und Globales Delay.
      Dies gilt allerdings pro Sender, Richtig? Ich interessiere mich für eine systemweite Anpassung.

      Nach weiterer Rechere bin ich auf das Setting "Allgemeine AC3 Verzögerung" unter "Menu - Einstellungen - Bild und Ton - A/V-Einstellungen" gestoßen.
      Das klingt für mich genau nach dem was ich suche, leider kann ich den aktuellen Wert "0" nicht ändern. Hat jemand eine Idee?



      Vielen Dank.

      Gruß
      Oliver
    • AC3 Downmix ausschalten, dann kannst Du das auch ändern.
      Wenn Du PCM Ausgabe haben willst und die Verzögerung einstellen kannst : AC3 Downmix an und AC3 Standardmäßig aus.

      Es ist nicht möglich Stereoton und AC3 gleichzeitig zu nutzen.
    • @hbf: Dieser Zusammenhang erschließt sich mir nicht. Insbesondere bei aktivem Downmix greift die Box ja eh massiv on den AC3 Stream ein, womit eine extra verzögerung ohne Probleme machbar ist. Ich kann auch mit und ohne Downmix hier positive wie negative Werte für die Verzögerung einstellen.


      @OliKo: Willkommen im Forum :)
      Du hast schon die zwei korrekten Menüs gefunden.
      Wenn du im "Audio Sync" Menü mit der Rechts-Taste auf "Global Delay" wechselt, kannst du mit hoch / runter (und Zahlentasten, siehe Help Taste) das Delay für alle Sender mit dem aktuellen Audio-Codec (PCM oder AC3) verändern.

      Der dort gespeicherte Wert sollte sich dann auch in den A/V-Einstellungen wiederfinden. Die Werte dort kannst du mit den rechts / links Tasten verändern. Spiegelt sich eine Änderung nicht in den Einstellungen wieder, könnte das an einem Fehler im Skin liegen.

      Prinzipiell setzen beide Menüs exakt denselben Wert. Das Audio Sync Menü hat den Vorteil, dass die Werte direkt angewendet werden und auch für jeden Sender eine individuelle Einstellung gespeichert werden kann.
    • @m0rphU: ok, dachte eigentlich immer ac3 downmix bedeutet : ac3 wird von der Box auf Stereo heruntergerechnet, also pcm und somit Stereo only.
      Einstellung beides auf an hat für mich eigentlich noch nie einen Sinn ergeben.
      Ac3 standardmäßig hatte ich bisher immer auf an, einziger Nachteil: die nicht hd Sender sind dermaßen leise das man den av receiver bei sd Sendern sehr weit aufdrehen muss um etwas zu hören.
    • Guten Morgen zusammen,

      schon mal vielen Dank für eure Hilfe! Find ich klasse.

      @hbf: Die Einstellung "AC3 Downmix" auf "off" ändert leider nichts an dem gegebenen verhalten. Auch mit diesem Setting auf "off"
      kann ich den Wert unter "A/V-Einstellungen" nicht verändern.

      @m0rphU: Vielen Dank für die tolle Erklärung. D.h. im "Audio Menu" ist das "Kanal Delay" - wie der Name schon sagt - eine individuelle Anpassung pro Kanal
      und das Setting "Globales Delay" spiegelt die Eistellung unter "Menu - Einstellungen - Bild und Ton - A/V-Einstellungen - Allgemeine AC3 Verzögerung" wieder?
      Mit Skin "MetrixStyleHD": Hier habe ich das Problem bemerkt.
      Mit Skin "Nuke.Evo": Auch hier leider das gleiche Verhalten.
      Mit Skin "Default HD": Auch hier leider das gleiche Verhalten.
      Mit Skin "Default Skin": Auch hier leider das gleiche Verhalten.

      Es scheint somit auch nicht am Skin zu liegen. Kann bei mir noch etwas anderes kaputt sein?

      The post was edited 2 times, last by OliKo ().

    • Nee, nicht dass ich wüsste. Zumindest sagen mir diese Begriffe erstmal nichts.

      Also ich hab jetzt recherchiert und kann nun sagen, dass ich keine veränderten Keymaps installiert habe.
      Ich habe kein Keymap-Plugin (Neutrino, Pauli) installiert. Manuellen Modifikationen habe ich an den Keymaps nicht vorgenommen.

      Ich werde am Wochenende nochmal das original NN² Image einspielen und kucken, ob die Änderung der
      "Allgemeine AC3 Verzögerung" im Originalzustand möglich ist.

      The post was edited 1 time, last by OliKo ().

    • Hallo nochmal,

      also ich habe meine DmOne jetzt nochmal mit dem daily Image vom 7.1.2020 geflasht, nur die
      Kanalsuche durchgeführt, und anschließend direkt ein die Einstellungen gegangen.
      Hier habe ich dann versucht das Setting "Allgemeine AC3 Verzögerung" zu verändern.
      (Menu - Einstellungen - Bild und Ton - A/V-Einstellungen - Allgemeine AC3 Verzögerung)

      Ergebnis: Auch hier kann ich dieses Setting nicht verändern. Für mich scheint es, als wenn es generell kaputt ist.

      Ein anschießendes Update bringt keine Veränderung.

      Hat jemand noch eine andere Idee?