Wireguard Plugin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der VPN-Manger verbindet sich nur zu einem WireGuard Server.

      Wenn die One oder Two als Server laufen sollte musst du mein Wireguard Manager nutzen, bin gerade unterwegs sonst hätte ich dir das Verlinkt, findest du auch hier im Board.

      Edit:
      Bin mir gerade nicht sicher ob ich den Wireguard Manager auch hier im Forum anbiete.
      LG Murxer
    • Hallo Murxer,

      bei meinen Post vorhin meinte ich nur das ich es jetzt hinbekommen habe ohne Fehlermeldung den Wireguard Ordner, der im /tmp Verzeichnis in der One lag, zu installieren.
      Das Plugin lässt sich öffnen usw. Nur verstehe jetzt nicht wie ich dem Wireguard Plugin sagen kann, daß die One als Server spielen soll. Finde In dem Plugin keine Einstellungen wo man das einstellen kann. Blick da nicht durch wie ich einen Site-to-Site oder eine Lan zu Lan Verbindung aufbauen kann. Was braucht man dafür? Braucht man da nur eine Datei oder mehrere? Wenn ja , wie müssen diese bezeichnet werden und was soll drinnen stehen damit der Server weis daß es diesen Client gibt und umgekehrt? Fragen über Fragen - Keinen Plan wie ich das umsetzen kann. Ich finde auch nirgends eine Tutorial.

      Kann man diese Erklärung als Basis verwenden?
    • Der VPN-Manager ist ein reines Client Plugin für VPN und WireGuard Verbindungen.

      Du musst das [Plugin] WireGuard-Manager nutzen, das findest du hier nicht, hab im Moment keine Zeit es hier zu Posten.

      WireGuard Manager findest du bei den BoxPirates im Forum, da bin ich zuhause.

      Anbei mal ein paar Bilder vom Manager:


      LG Murxer
    • Oh man, habe jetzt einen Fehler gefunden. Ich habe immer mit den VPN Manager zu tun gehabt (der ja auch mit Wireguard Verbindungen klar kommt) anstatt mit dem reinen Wireguard Plugin.
      Jetzt fragt er mich auch wegen Server usw. Werde mich da noch mehr einlesen und melde mich noch.

      Danke für die Geduld