Webcontrol Standard-Player ändern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Webcontrol Standard-Player ändern

      Leider habe ich VLC irgendwann mal als Standardplayer für Streamen im Webcontrol eingegeben. Nur ist es mittlerweile so, dass VLC immens lange braucht um zu starten. Habe zwar schon viel gegoogelt und einiges umgestellt, aber er braucht immer noch eine halbe Minute zum Starten.

      Daher möchte ich den Standardplayer im Webcontrol auf Media Player Classic umstellen, weil der sofort startet und sonst auch ausgezeichnet ist.
      Wie bitte macht man das?
      Danke im Voraus
    • Standardverhalten: es ist kein Programm zugeordnet, du wirst nach dem Programm gefragt und kannst sagen "immer bei diesem Dateityp verwenden". Danach kommt das nicht mehr und du musst das in den Windows-Einstellungen ändern. Kannst ja mal google nutzen und du wirst die gleiche Antwort erhalten
      Gruss
      Dre

      Boxen: diverse
      Developer Project Merlin
    • welchen Browser verwendest du?

      Firefox -> Einstellungen -> Downloads -> Immer fragen wo gepeichert werden soll

      dann kommt die Frage beim Stream Start: Speichern oder "öffnen mit" - wenn man öffnen wählt kann man die Application auswählen und/oder als standard festlegen

      alternativ eine m3u am Desktop speichern oder eine leere text datei erstellen und in x.m3u umbenennen
      rechtslick - öffnen mit - Programm wählen - Programm aussuchen -> immer dieses Programm für diesen Dateityp verwenden

      alternativ windows 10
      Start Taste -> "standard programm" in die Suche eingeben, dann werden in den Windowseinstellungen die Standard Programme gelistet - auf Dateityp wechseln, nach m3u suchen und die Application ändern
      Gruß Fred

      Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox
    • Fred Bogus Trumper wrote:

      Firefox -> Einstellungen -> Downloads -> Immer fragen wo gepeichert werden soll
      Funktioniert leider nicht, denn das ist eingestellt.


      Fred Bogus Trumper wrote:

      alternativ eine m3u am Desktop speichern oder eine leere text datei erstellen und in x.m3u umbenennen
      rechtslick - öffnen mit - Programm wählen - Programm aussuchen -> immer dieses Programm für diesen Dateityp verwenden
      Habe ich umgestellt, trotzdem kommt beim Streamen der VLC-Player. Muss ich da Windoof neustarten?


      Fred Bogus Trumper wrote:

      alternativ windows 10
      Start Taste -> "standard programm" in die Suche eingeben, dann werden in den Windowseinstellungen die Standard Programme gelistet - auf Dateityp wechseln, nach m3u suchen und die Application ändern
      Bei m3u steht bereits der Media Player Classic drinnen, trotzdem wird beim Streamen der VLC-Player geöffnet.


      Jetzt bin ich ein wenig verzweifelt.
    • wernho wrote:

      ...Nur ist es mittlerweile so, dass VLC immens lange braucht um zu starten. Habe zwar schon viel gegoogelt und einiges umgestellt, aber er braucht immer noch eine halbe Minute zum Starten.
      Also warum das mit der m3u Verknüpfung nicht funktioniert, vermag ich so nicht zu sagen.

      Aber wenn dein VLC ne halbe Minute zum Starten braucht, dann stimmt bei Dir was nicht. Ich hab ich ein Low-End-Laptop und das grad mal getestet:
      Stream im WebIF anklicken und es dauert vielleicht 2-3 Sekunden, bis der Stream läuft (incl. Start des VLC).
      Was auch immer Du meinst mit " viel gegoogelt und einiges umgestellt" ?

      Hast Du VLC mal komplett deinstalliert und dann neu?
      Sonst scheint irgendwas bei Dir in Windows "quer" so sein -> Neu Installation.

      Oder auch mal gefragt: Was für Spec's hat Dein Windows? CPU/RAM/Festplatte (SSD?)
      Vielleicht ist dort alles am Anschlag? Da hilft ein Blick in den Task-Manager.
    • Danke für Eure Antworten.

      Mein VLC zickt schon seit längerem rum und braucht ewig zum Starten. Und ich habe alles schon versucht: alles so eingestellt wie nachgeschaut und empfohlen (Google), neu installiert und und und. Es nützt alles nichts.
      Windows neu zu installieren wäre eine Möglichkeit. Aber das möchte ich vermeiden, weil da brauche ich 2 Tage, bis wieder alles läuft. Weil ich sehr viel mache: Programmieren, Grafik und noch vieles mehr. Daher schrecke ich mich vor einer Neuinstallation.
    • Deshalb meinte ich ja ein neues Windowsprofil zu erstellen.

      Leg einen neuen Windows User an und versuch es mit dem neuen, sauberen Windows Profil. Wenn es mit dem klappt kannst du ja einfach die Daten aus deinem alten Profil kopieren. Das geht um einiges schneller als Windows neu zu installieren - wobei das von Zeit zu Zeit keine schlechte Idee ist ...
      Gruß Fred

      Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox
    • Falls es eventuell mal noch jemand treffen sollte, hier die Lösung:
      Standarprogramm für .m3u & .m3u8 in Windows 10 ändern, aber VLC-Player muss trotzdem deinstalliert werden. Denn trotz Anzeige bei beiden Endungen wird im Webcontrol immer noch der VLC-Player genommen.

      Und eine gute Sache hatte es mit der Deinstallation noch: ich war auf der Version 3.0.14 und dachte, dies sei die letzte. Aber nach Überprüfung habe ich dann 3.0.16 runtergeladen und nach Deinstallation (mit Löschen von Einstellungen und Cache) eine Neuinstallation vorgenommen und, endlich nach Monaten, ist VLC-Player beim Aufruf sofort da.
      Bleibe aber jetzt trotzdem beim Media Player Classic, der ist Hammer: schnell und mit sehr vielen Einstellungen (wie zum Beispiel Tastenkürzel zum selber einstellen). Ist meines Erachtens einer der besten Player momentan.
    • Irgendwie mag mich Firefox anscheinend nicht, denn:
      Bis jetzt hatte im Webcrontrol beim Drücken von "streamen" auch den Fernsehsender abgespielt (mit Standardplayer Media Player Classic), doch nun kommt ein Fenster, wo ich den Stream (stream.m3u) abspeichern soll. Wenn ich das mache und dann "stream.m3u" anklicke, wird auch der Fernsehsender abgespielt.
      Aber ich möchte den Sender sofort abspielen.
      Wie bitte kriege ich das wieder hin?
    • Keine Ahnung, was Du da immer anstellst. Ich habe seit Jahren 0 Probleme mit VLC und Firefox/Edge/Chrome etc, um via Webinterface den Stream automatisch zu starten.
      Vielleicht solltest Du die Frage in einem entsprechenden Firefox Forum stellen?
      Wenn ich bei Google diese Suche eingebe "firefox download automatisch öffnen" dann bekomme ich u.a. dies hier als 1. Treffer:

      Einstellen, was Firefox tun soll, wenn eine Datei angeklickt oder heruntergeladen wird | Hilfe zu Firefox (mozilla.org)
      Das ist nun wirklich nicht schwer zu finden.

      Hoffe, es hilft Dir.
    • Hilft mir leider nicht.
      Denn ich habe es bereits im Windows eingestellt, dass der Player geöffnet werden soll. Im Firefox ist dieser Dateityp nicht vorhanden und ich habe noch nirgends gefunden, wie ich ihn hinzufügen kann. Wenn ich im Feld "Nach Dateityp Suchen" m3u oder .m3u eingebe, tut sich leider nichts.
    • Ich gebe es ungern zu, aber das ist mir zu hoch. Gibt es da nichts einfaches?
      Ansonsten lade ich mir alle m3u von den Sendern runter und schreibe mir ein VisualBasic Programm, wo ich die aufrufen kann. Ist zwar ein Aufwand, aber bevor ich jedesmal runterlade und öffne ...

      Übrigens ist es in allen Browsern so, dass die m3u gespeichert werden soll und das macht mich ein wenig stutzig.