Partnerbox nach Remotetimeraufnahmen Verzeichnis unvollständig

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Partnerbox nach Remotetimeraufnahmen Verzeichnis unvollständig

      Ich habe meine One als Partnerbox Client an der 920er hängen. Die HDD ist in der 920 verbaut. Das Sender streamen klappt sehr gut, auch der Zugriff auf die HDD und das anschauen der darauf befindlichen Filme klappt super. Alle Filme werden normalerweise im Verzeichnis angezeigt. Nur wenn ich eine Remotetimeraufnahme von der One aus auf der 920 mache, ist im PVR Verzeichnis nur noch diese Aufnahme zu sehen. Wenn ich diese getätigt Aufnahme nun wieder lösche, sind auch wieder alle anderen Aufnahmen zu sehen auf der One. An der 920 sehe ich aber immer alle Aufnahmen, wie es sein sollte. Ich hab meine 900er nun auch versuchsweise als Client mit der 920er verbunden. Hier tritt das Phänomen nicht auf, es werden immer alle Filme im Verzeichnis angezeigt. Es scheint also ein Problem zwischen oe2.5 und oe2.6 zu sein.
      Eine Einstellung hab ich nicht gefunden. Gibt es hierfür eine Abhilfe?
      Auf allen Boxen ist das aktuellste Weekly installiert
    • Ich nutze die One auch, um auf Aufnahmen auf der 920 zuzugreifen.
      Dein Problem kann ich hier nicht nachvollziehen, so dass es kein grundsätzliches Problem zwischen OE2.5 und OE2.6 sein kann.

      Welches Plugin verwendest du, um die Filmliste per PVR-Taste anzuzeigen ?
      Hast du EMC oder AMS installiert oder nutzt du die originale Movie-List von DP ?
      Bei EMC gibt es manchmal Probleme beim Caching der Liste, was man im Setup deaktivieren kann.
      Auch kann man im EMC per TV-Taste das aktuelle Verzeichnis neu laden/aktualisieren (geht dort auch per Menü-Taste mit entsprechendem Befehl).

      Kannst ja mal einen Screenshot von der Liste machen, wenn da nur die Aufnahme zu sehen ist und dann noch einen Screenshot, wo die anderen Aufnahmen zu sehen sind.
      Vielleicht kann man da ja was erkennen.
      Gruß Sven (aka Dreamy)

      DM920 mit unstable OE2.5 DP
      One mit unstable OE2.6 DP
    • Ich nutze das Newnigma2-nn2movieselection Plugin für den PVR Anzeige. Dies habe ich auf allen drei Boxen installiert, zwischen der 900er und
      der 920er gibt es keinerlei Probleme mit gegenseitigen Aufnahmen, nur mit der One klappt es nicht...
      In der ONE hab ich keine Festplatte verbaut, somit kann ich nur auf der 900er oder der 920er aufnehmen,
      hab gerade nochmals versucht, ob das Verhalten mit der 900er gleich ist, anbei diverse Screenshots,
      hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich bin mit meinem Latein am Ende :)
      Standard Speichergerät habe ich in der One keines eingerichtet, bzw. kann ich hier die
      HDD der anderen Boxen ja nicht einrichten, oder?
      Images
      • NFS Freigabe.png

        44.95 kB, 1,920×1,080, viewed 32 times
      • Aufnahmepfade.png

        55.66 kB, 1,920×1,080, viewed 33 times
      • Filmverzeichnis vor Aufnahme.png

        149.3 kB, 1,920×1,080, viewed 30 times
      • Filmverzeichnis während Aufnahme.png

        96.26 kB, 1,920×1,080, viewed 30 times
      • Menü.png

        37.7 kB, 1,920×1,080, viewed 32 times
    • Jetzt wäre interessant, wo du die laufende Timeraufnahme ausführst ?

      Hast du das Plugin Partnerbox auf der One installiert und was wählst du beim Erstellen des Timers bei "Remote Timer" ?
      Die Serverbox oder "Nein" ?

      Sieht irgendwie so als, als wenn der bei der laufenden Aufnahme abbricht und die restlichen Aufnahmen daher nicht mehr anzeigt.
      Stelle mal in der MovieList per Menü-Taste auf "Aufnahmen alphabetisch sortieren..." um, ob du dann mehr Aufnahmen siehst und nach der laufenden Aufnahme wieder Schluss ist ?

      Sieht man evtl. was im e2-Log während du die MovieList mit PVR öffnest ?
      Gruß Sven (aka Dreamy)

      DM920 mit unstable OE2.5 DP
      One mit unstable OE2.6 DP
    • Ich konnte jetzt noch etwas weiter eingrenzen....
      Zuvor hatte ich die den Remote Timer auf der Serverbox ausgeführt,
      das hat zu dem geschilderten Problem geführt.
      Nun wenn ich den Timer nicht als Remote Timer, sondern
      als Timer auf der Box in ein anderes Verzeichnis ausführe klappen die
      Aufnahmen, allerdings bleibt das Phänomen, wenn ich auf der 920er oder
      900er eine Aufnahme ausführe ist auf der One nur noch diese
      aktuelle Aufnahme im Verzeichnis zu sehen, alphabetisch
      sotieren brachte auch keine Abhilfe immer nur eine Aufnahme
      im Verzeichnis. Wenn diese Aufnahme gelöscht wird, sind sofort
      wieder alle Aufnahmen im Verzeichnis zu sehen.
      Ich habe auch versuchsweise das Movieselection Plugin deinstalliert
      und das ändert auch nichts.
      Irgendwas klappt nicht mit dem aktualisieren der Festplatte, sobald
      eine Aufnahme auf der jeweiligen HDD ausgeführt wird, beim ersten
      öffen des Verzeichnisses mit PVR wird noch alles (die aktuelle und die alten
      Aufnahmen) angezeigt, beim 2. öffen mit PVR wird nur noch die neue
      angezeigt und alle "alten" werden nicht mehr angezeigt, nur noch
      die neuen, bis diese gelöscht werden???