Dream Property

  • Dream Property

    Ich habe mir soeben am Creditsafe Portal das Rating von Dream Property angesehen - das Unternehmen ist insolvent
    Eine Dream Seven wird es somit nie geben

    Abseits dessen, werden wohl nur mehr Lagerbestände der bekannten Boxen ausgeliefert
    Das Thema Dream Box hat somit ein baldiges Ablaufdatum

    Gibt es Intentionen das newnigma Projekt auf einer anderen Hardwareplattform weiterzuführen ?
    Es wäre sehr schade, wenn diese tolle Lösung peu à peu verschwindet
  • Bist sehr spät dran:

    Ist es soweit?

    Joey wrote:

    Dass die GmbH aufgelöst wurde ist kein Geheimnis.
    Es gibt bisher keine Aussagen der ursprünglichen Gesellschafter und auch keine von potentiellen Käufern der Markenrechte, ob oder wie es weitergeht. Somit sind wir wieder bei der Erkenntnis vom Dezember: alles was man hier als User zum Thema schreiben könnte, ob die Marke damit gestorben ist oder ob es, in welcher Form auch immer, weitergeht, kann derzeit nur spekuliert werden und dazu gibt es bereits genug nicht besonders rühmliche Threads mit abstrusen Auswüchsen, die wir hier a) nicht haben wollen und b) niemanden weiterbringen.
    Geht man vom Schlechtesten aus, kann man nicht enttäuscht werden.

    dreambox.de und dreamboxupdate.com offline

    Joey wrote:

    Was uns betrifft, hatten wir zu diesem Zeitpunkt schon die Aussage getroffen, das Newnigma2-Projekt nicht so schnell einzustellen. Das gilt auch weiterhin.

    Update 920 HD funktioniert nicht

    Joey wrote:

    Dass alles noch lange so weiterläuft wie es jetzt ist, ist eher ein Wunschgedanke und leider nicht realistisch. Um den Gedanken weiterzuverfolgen (so man das denn möchte), sollte man sich in näherer Zukunft damit beschäftigen lokale Feeds anzulegen und auch das ein oder andere Wissensarchiv lokal zu speichern. Die Boxen kann man sicher noch lange (irgendwie) nutzen, aber die Infrastruktur drumherum wird verschwinden. Dem Merlin-Team werden nach und nach auch andere Teams und Boards folgen, NN2 nicht ausgenommen. Für dann vielleicht 100 verbliebene User, ist an einem bestimmten Punkt der finanzielle und zeitliche Aufwand nicht mehr gerechtfertigt, eine Plattform dieser Art zu betreiben. An dem Punkt sind wir noch eine Weile nicht, aber dass der Tag kommt, ist sehr sicher.