[gelöst] Bug in Newnigma2 ? Kanallisten-Trenner werden beim durchschalten nicht übersprungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [gelöst] Bug in Newnigma2 ? Kanallisten-Trenner werden beim durchschalten nicht übersprungen

      In den Enigma2 Kanallisten lassen sich ja Trennzeichen einrichten, in der userbouquets.favourites.tv z.B. so:


      Source Code

      1. #SERVICE 1:64:2:0:0:0:0:0:0:0::--- Sky Sport HD ---
      2. #DESCRIPTION --- Sky Sport HD ---
      Das ganze sieht dann als Bild so aus wie hier im Bild gezeigt. Früher hat das auch wunderbar funktionioniert. Jetzt habe ich ein ganz aktuelles Newenigma2 Image installiert (vor circa 1 Woche, heute jetzt auch nochmal per apt update & apt upgrade & reboot auf aktuellen Stand gebracht).

      Problem: Wenn ich jetzt mit Kanal Hoch+Kanal runter durchschalte durch die Kanalliste, wird dieser "DESCRIPTION" Kanal nicht übersprungen. Dies war aber früher immer der Fall. Stattdessen kommt jetzt die dämliche Meldung:
      "tuning..." und "Kanal nicht verfügbar! Bitte Tuner-Konfiguration überprüfen". Ist das ein von Dream-Multimedia stammender Bug oder ist das etwas was im Newenigma2 Image kaputt gemacht wurde?

      Finde das sehr schade - die Trennlinien in der Favoritenliste sind wunderschön und ich würde sie ungerne rauslöschen wollen :(
      Images
      • Kanalliste DM900 - Trenner 1.PNG

        121.98 kB, 468×309, viewed 334 times
    • anybody wrote:



      "tuning..." und "Kanal nicht verfügbar! Bitte Tuner-Konfiguration überprüfen". Ist das ein von Dream-Multimedia stammender Bug oder ist das etwas was im Newenigma2 Image kaputt gemacht wurde?
      Wann genau kommt die Meldung ? wenn du in der Kanalliste mit "OK" auf einen Marker ( nicht Trennline ) drauf klickst ?
    • Hier im Merlin klappt das ganze. Habs auch mit dem Default FHD gegengetestet.
      Newnigma benützt ja auch die vom Merlinteam erstellte Kanalliste. Bzw ist sie jetzt in jedem DreamOS Image.
      Images
      • screenshot.jpg

        293.52 kB, 1,920×1,080, viewed 99 times
    • cleaner-sn wrote:

      Hallo,

      vor einiger Zeit ist mir beim zappen mit den Pfeiltasten aufgefallen, dass ich auf die Marker komme. Tunen fehlgeschlagen, ist ja klar^^
      Werden die nicht normaler Weise übersprungen?
      Ist das bekannt oder noch niemandem aufgefallen?
      Das habe ich auch im April schon gemeldet. Evtl liegt es ja an einem Plugin. Hast du zB.: enigma2-plugin-extensions-pipzap installiert?
    • Ich habe keine besonderen Plugins installiert. AutoPIN und CI+ halt für's CI Modul und oscam für die HD+ Karte im Slot.

      Mir sind gerade beim näheren Untersuchen noch folgende Sachen aufgefallen:
      - Ich kann die Marker in der Senderliste nicht mit "OK" anwählen. Allerdings werden sie mit der "rechts-links" Taste der Dreambox angewählt wenn ich von Sender zu Sender zappe.
      - Die Kanalnummerierung ist total seltsam nun. In der Übersicht (siehe Screenshot) wird Sky Sport 1 HD als Sendernummer 8 angezeigt. Wähle ich den Sender aus (egal ob per "OK" oder per manueller Anwahl von "8" auf der Fernbedienung) lande ich auf Sky Sport 1 HD. Dieser ist allerdings im GUI (die Leiste im unteren Bereich wenn man auf dem Sender ist) nicht als Kanal 8 sondern als Kanal 9 ausgewiesen! Obwohl ich ihn mit "8" manuell anwählen kann!

      Was noch seltsamer ist: Ich habe eine Client Box die per LAN sich von der Hauptbox auch das Sky Programm holen kann (Kanal wird dann auf der Masterbox automatisch umgeschaltet, CI+ Modul kann ja nur 1x decodieren). Diese Client Box habe ich letztens zeitgleich neuinstalliert alles identisch gemacht (natürlich ohne AutoPIN+CI+ Extensions). An dieser besteht das Problem nicht! Hier wird der "Marker" Kanal automatisch übersprungen.

      Total seltsam !!! Skin ändern hilft jedenfalls nicht. Ebenfalls habe ich soeben die Kanallisten gegeneinander ausgetauscht, ändert auch nix.

      Installierte extensions: Ich habe mal mit apt list --installed eine Liste von Paketen von Master Box und Slave Box erstellt und der einzige unterschied zwischen den beiden Boxen ist dass die Master Box diese zwei Pakete zusätzlich hat:
      enigma2-plugin-extensions-autopin/unknown,now 5.3-r11 all [installed]
      dreamciplus/unknown,now 9.22 all [installed]

      Extension "PiPZap" kenne ich nicht, habe ich nicht manuell installiert. Laut "apt list --installed | grep -i "PiPZap"" ist sie auch nicht installiert.

      Vielleicht ist es ja ein Bug in aktuellen Versionen von autopin oder dreamciplus? Ist momenta das einzige was mir einfällt an Unterschied zwischen Master und Clientbox. 100% identisches Image mit identischem Softwarestand,

      The post was edited 2 times, last by anybody ().

    • Im ersten Beitrag steht, dass du das Image neu installiert hast. Das schließt nicht aus, dass du deine Kanallisten zurückgespielt hast, so wie das 90% der User nach einem Neuflash machen und die Wahrscheinlichkeit, dass mit den Settings was nicht stimmt ist recht groß, denn wäre es ein genereller Fehler, hätte ihn jeder und es wäre nachvollziehbar.
    • Joey wrote:

      Im ersten Beitrag steht, dass du das Image neu installiert hast. Das schließt nicht aus, dass du deine Kanallisten zurückgespielt hast, so wie das 90% der User nach einem Neuflash machen
      Hm, hätte ich vielleicht schreiben sollen. Wenn ich neu installiere mache ich schon alles neu. Ein sauberer Neuanfang ist mir sehr wichtig wenn ich mir schon die Mühe mache.

      Ich habe inzwischen weiter rum probiert: autopin und dreamciplus deinstallieren hat nichts gebracht. Allerdings...

      hmich wrote:

      wäre mal einen Versuch wert: Automatische Kanalsuche machen...
      Scheint 'hmich' hier mich auf die richtige Spur gebracht zu haben. Ich untersuche das Problem gerade noch weiter, aber wenn ich die lamedb von der Client Box auf die Master Box übernehme funktioniert es plötzlich!
    • Ich habe jetzt nochmal neu Kanalsuche gemacht an der Masterbox und die LameDB ist identisch zur Clientbox. Wieso sie vorher anders war kann ich leider nicht mehr reprodzieren.

      Ich sehe zwei Möglichkeiten:
      a) ich habe die alte LameDB per FTP hochgeladen die circa 1 Jahr alt war
      b) ich habe die Kanalsuche gemacht als etwas mit der Tunerkonfiguration nicht gestimmt hat, insbesondere vielleicht wohl mit der Konfiguration des sekundärem DVB-S2 Tuners.

      Ich tippe auf b) da ich mir eigentlich ziemlich sicher bin dass ich nicht die alte LameDB verwendet habe. Aber 100%tig kann ich leider nicht mehr reproduzieren was da los war.

      Vielen Dank für die Hilfe. An alle die das Problem auch noch haben: Hat wohl irgendwas mit der Komplett-Senderliste (nicht dem Favoriten-Bouquet) zu tun.