Seit den letzten paar Images sehr langsames booten - Erweiterungen lassen sich teilweise mit Fehlermeldung nicht aktivieren bzw. lassen sich nicht installieren - Picons installation > Server stets offline

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Seit den letzten paar Images sehr langsames booten - Erweiterungen lassen sich teilweise mit Fehlermeldung nicht aktivieren bzw. lassen sich nicht installieren - Picons installation > Server stets offline

      Hallo,
      mit ist bewusst, dass alle sehr bemüht sind und stets ihr Bestes geben um "unentgeltlich" ein stabiles Image zur Verfügung zu stellen, aber:

      Seit dem Image vom 26.10.2018 startet meine DM920 im Vergleich zu vorher seht langsam, der Picon - Server ist stets offline, das Laden der Erweiterungsverwaltung dauert eine kleine Ewigkeit, Erweiterungen wie z.B die automatische Lautstärkenanpassung lassen sich nicht mehr installieren und es gibt dabei ständig Fehlermeldungen und Abbrüche. Die Dimensionen der Senderlistenanzeige (Newnigma2 Skin) stimmen teilweise nicht. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich dieses Verhalten je nach verwendetem Skin ändert.

      Was wurde letzthin in den Images geändert?

      Gruß
      Monello
    • Monello wrote:

      Was wurde letzthin in den Images geändert?
      Gar nichts. Die letzte Änderung war am 22.10. und betraf nur den Skin Nuke.Evo (Update von 2.2.3 auf 2.2.5).
      Dass du der einzige von vielen tausend Usern mit diesen Problemen bist macht dich nicht stutzig? Zumal nicht alles mit NN2 zu tun hat. Wir stellen z.B. keine Picons zur Verfügung. Die liegen in einem Picon Pool auf einem Server mit dem wir nichts zu tun haben, wo viele Images ebenfalls ihre Picons laden.
      Wahrscheinlich ist das Dateisystem deiner Box hin und/oder mit der Netzwerkanbindung stimmt was nicht.
    • Okay

      Monello wrote:

      Seit dem Image vom 26.10.2018 startet meine DM920 im Vergleich zu vorher seht langsam, der Picon - Server ist stets offline, das Laden der Erweiterungsverwaltung dauert eine kleine Ewigkeit, Erweiterungen wie z.B die automatische Lautstärkenanpassung lassen sich nicht mehr installieren und es gibt dabei ständig Fehlermeldungen und Abbrüche.

      Ich hätte gerne von der Box aus ein traceroute auf feed.newnigma2.to und traceroute6 feed.newnigma2.to dann können wir nal weiter sehen. Ich als Server Verantwortliche merke auf alle Fälle nichts von Problemen mit Verbindungen.
      Sowie ein ifconfig von der Box.

      LG
      Alisha Manuela
      Wahres Wissen beruht auf Erfahrung, alles andere ist nur Information.
      (Albert Einstein)

      Μπορώ να ζήσω στην Ελβετία αλλά στο δεοξυριβονουκλεϊκό οξύ μου είναι η κυπρος της επαρχίας Αμμοχώστου
    • Joey wrote:

      Monello wrote:

      Was wurde letzthin in den Images geändert?
      Gar nichts. Die letzte Änderung war am 22.10. und betraf nur den Skin Nuke.Evo (Update von 2.2.3 auf 2.2.5).Dass du der einzige von vielen tausend Usern mit diesen Problemen bist macht dich nicht stutzig? Zumal nicht alles mit NN2 zu tun hat. Wir stellen z.B. keine Picons zur Verfügung. Die liegen in einem Picon Pool auf einem Server mit dem wir nichts zu tun haben, wo viele Images ebenfalls ihre Picons laden.
      Wahrscheinlich ist das Dateisystem deiner Box hin und/oder mit der Netzwerkanbindung stimmt was nicht.
      Hallo Joey,
      Das Dateisystem der DM920 kann, bzw. konnte nicht hin sein, da das Image "NEU" aufgespielt wurde und zwar auf einem original recovery von DM welches ich zuvor vorsorglich gemacht hatte um das Problem auszuschließen! Das Problem liegt daran, dass die DM920 bei DHCP Einstellung für die Netzwerkkonfiguration schlicht und ergreifend den falschen Gateway setzt und keinen DNS einträgt was bei älteren Images nicht auftrat. Bei mir lautet die korrekte Gateway-Adresse "192.168.1.1", die Dreambox bzw. DHCP stellt aber 192.168.1.234 ein und trägt auch keinen DNS ein. Deshalb dauerte das Booten extrem lange und der Picon-Server konnte nicht erreicht werden. Nachdem ich die Netzwerkeinstellung auf "manuell" gestellt habe und die korrekten Einstellungen eingetragen habe funktionieren sowohl Booten als auch die Picon und Erweiterungen Installation wieder einwandfrei.
      Komischerweise passiert das oben Beschriebene mit dem Nuke.Evo Skin nicht, jedoch mit dem Newnigma2-HD und en anderen zur Verfügung stehenden Skins schon.

      Gruß
      Monello
    • Solaris wrote:

      Okay

      Monello wrote:

      Seit dem Image vom 26.10.2018 startet meine DM920 im Vergleich zu vorher seht langsam, der Picon - Server ist stets offline, das Laden der Erweiterungsverwaltung dauert eine kleine Ewigkeit, Erweiterungen wie z.B die automatische Lautstärkenanpassung lassen sich nicht mehr installieren und es gibt dabei ständig Fehlermeldungen und Abbrüche.
      Ich hätte gerne von der Box aus ein traceroute auf feed.newnigma2.to und traceroute6 feed.newnigma2.to dann können wir nal weiter sehen. Ich als Server Verantwortliche merke auf alle Fälle nichts von Problemen mit Verbindungen.
      Sowie ein ifconfig von der Box.

      LG
      Alisha Manuela
      Hallo Alisha,
      Das Dateisystem der DM920 kann, bzw. konnte nicht hin sein, da das Image "NEU" aufgespielt wurde und zwar auf einem original recovery von DM welches ich zuvor vorsorglich gemacht hatte um das Problem auszuschließen! Das Problem liegt daran, dass die DM920 bei DHCP Einstellung für die Netzwerkkonfiguration schlicht und ergreifend den falschen Gateway setzt und keinen DNS einträgt was bei älteren Images nicht auftrat. Bei mir lautet die korrekte Gateway-Adresse "192.168.1.1", die Dreambox bzw. DHCP stellt aber 192.168.1.234 ein und trägt auch keinen DNS ein. Deshalb dauerte das Booten extrem lange und der Picon-Server konnte nicht erreicht werden. Nachdem ich die Netzwerkeinstellung auf "manuell" gestellt habe und die korrekten Einstellungen eingetragen habe funktionieren sowohl Booten als auch die Picon und Erweiterungen Installation wieder einwandfrei.
      Komischerweise passiert das oben Beschriebene mit dem Nuke.Evo Skin nicht, jedoch mit dem Newnigma2-HD und en anderen zur Verfügung stehenden Skins schon.

      Gruß
      Monello