Plattenspieler an Dreambox

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Plattenspieler an Dreambox

      Hallo zusammen, möchte einen ION MAX LP Plattenspieler an der Dreambox 900 anschliessen. Der Plattenspieler hat einen Cinch , Klinke und einen USB.
      Über alle 3 wird nur das Audio gesendet.
      USB habe ich nun mal an die DM angeschlossen, am PC kann ich so direkt Sound höhren, direkt über den PC ohne App oder so.
      Geht da auch was auf der Dream? Nix gefunden bis jetzt.
      Danke euch.
    • Da fehlt sicher ein passender Treiber, der den Plattenspieler auch korrekt erkennt.
      Ich habe auch noch nicht wirklich etwas gehört, dass der USB Anschluss mit irgend einem plugin aus Input Quelle genutzt wird.

      Richi207 wrote:

      Über alle 3 wird nur das Audio gesendet.
      Ok, sicher nur unglücklich ausgedrückt. Wüsste jetzt nicht, was da noch in die Rillen gepresst wird, außer Audio ;) .
    • Wollte damit sagen, dass beim USB dirkt der Ton kommt, keine Datenzugriff oder Steuerung.

      Dachte mir, ev. Wurde schon mal was gemacht, Beispiel CD Player Plugin, die da das Audiosignal direkt verarbeiten könnte.
    • Moin,
      vom Grundprinzip her ist dieser Plattenspieler ein Musikstreamer über USB. Da wäre mal interessant, welchen Codec das Ding verwendet, denn genau den müsste die dreambox (wie auch immer) dekodieren.
      Ich frage mich allerdings, was das für einen Sinn hat, denn ich gehe mal "straff" davon aus, dass der Ton im TV Gerät, einer Soundbat oder dergleichen wiedergegeben wird. Da sollte der Plattenspieler wenn möglich analog direkt angeschlossen werden. Den USB-Ausgang hat der Hersteller hauptsächlich für die Digitalisierung und Speicherung der analogen Musikstücke gedacht, sodass an diese z.B auf dem Handy oder MP3-Player wiedergeben werden können.
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer

      Dreimal geimpft und noch am Leben!
    • Der TV (Samsung UE65NU7090) hat auch keinen wirklich nutzbaren Anschluss: Opt. out, 2x HDMI und 1x USB.
      Da die Besitzerin nur Plattenspieler, Dream und TV da haben möchte, ist es etwas eng.

      Sie möchte einfach Platten hören über den TV, denke muss irgendwie Cinch to HDMI machen, egal ob das dann der TV macht oder über die Dream HDMI in. Wobei Dream bevorzugt, da Sie auch nicht wirklich zwischen TV un Dream umschalten kann/möchte...

      Geräte gekauft, nicht viel überlegt und ich muss es richten...
    • Wenn der Plattenspieler einen eigenen Verstärker und Entzerrer für ein MM(Moving Magnet System) hat, könnte das mit so einem Adapter vom Köpfhörer-Ausgang funktionieren :) - ansonsten muss noch ein Verstärker mit Phono-Eingängen dazwischen.

      Von einem MC(Moving Coil-System) wird das Signal für so einen Konverter/Adapter zu schwach sein.
      Ich benötige kein 3D, Doppel-D reicht vollkommen :tongue: