Yamp Music Player - "gepimpte" Version auch für FHD - neue Version 3.2.2 vom 26.10.2017 - Korrektur FHD-SKins OE2.5 18.12.2017

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Na prima! Und danke für die Rückmeldung! :thumbsup: Macht auch nicht jeder...
      Zum "Eigenen Skin": Das war so gedacht, dass der bei einem Update nicht überschrieben wird; hab ich aber (bis jetzt) nicht hinbekommen.
      Im Moment steckt da einfach ein etwas abgewandelter Skin drin; kannst ja mal testen, ob der dir besser gefälllt. Und zusätzliche Ideen gibts wie gesagt im VU-Board (Link im 1. Post).

      Solltest du irgendwann anfangen, an den Skins zu basteln, wird sicher auch mal was schiefgehen; dann einfach nach Seite 2 der Anleitung vorgehen. Und wenn du dann mal einen eigenen angepassten Skin hast: Unbedingt sichern, der wird bei einer Neuinstallation oder einem Update überschrieben.
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • Genau genommen find ich lediglich das CD/DVD-Symbol im Infobar ein wenig zu präsent.

      Man könnte das Symbol entweder/und/oder
      - verkleinern
      - transparenter setzen
      - Kontrastumfang verringern

      Warum?
      Das menschliche Auge ist darauf trainiert, zuerst Hell/Dunkel (also Kontrast) - Unterschiede wahrzunehmen. Wird nun jeweils zu Titelbeginn der Infobar eingeblendet sucht das Auge unweigerlich zuerst nachdem Punkt/Bildinhalt mit dem höchsten Kontrast. Dies ist im hier betrachteten Fall das CD/DVD-Symbol.
      Aus wahrnehmungs-praktischer Sicht sollte dies aber die Schrift sein (erst die Info, dann das Design oder Form follows function).

      Aber wie gesagt, das ist recht subjektiv und für den Betrieb des wunderbaren Yamp nicht wirklich wichtig - man könnte sich auch in den Settings die Einblenddauer des Infobars verlängern. Das würde auch funktionieren - viele Wege führen nach Rom. ;)
      Mit bestem Gruß - Rene.

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      dm900-C/T2 - Sky+KDG(Vodafone)-Home - Smartcard D02 mit gbox - Newnigma2.5 / SynologyNAS / PC & Windows10
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Hi Rene,
      dann mal der 1. kleine Crashkurs zum selbst anpassen :teach: :

      Vorweg:
      An der Stelle soll eigentlich das Cover angezeigt werden. Das CD/DVD-Symbol wird immer dann angezeigt, wenn kein Cover gefunden wird - in der Suchreihenfolge, die eingestellt ist. Bitte in der Anleitung nachlesen - es gibt viele Optionen. Ich empfehle eigentlich immer, die Cover mit in die ID3-Tags (die es zumindest bei MP4 auch gibt) einzubinden. Gibt auch Programme dafür, die das auch können. Empfehlung deswegen, weil die von Google gefundenen Cover in der Qualität oft schlecht und manchmal auch falsch sind.

      Vielleicht werden bei dir auch überhaupt keine Covers angezeigt, weil du 1. nichts in den Tags hast und 2. die Option "Google Cover-Suche auch bei Videos" nicht eingeschaltet hast oder 3. die Coversuche komplett abgeschaltet hast.

      Zum Ändern eines Screens / eines Bildes:
      Alles, was mit der Anzeige zu tun hat, findest du unter /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/YampMusicPlayer/skins/<ausgewählter Skin>.

      1. Wenn du das Bild austauschen wills: Es ist "no_videocoverArt.png". Wenn du dort ein anderes Bild reinstellst (gleiche Grösse wie unter 2. eingestellt in Pixel, 32bit, mit Alphakanal), kannst du dort ein Bild nehmen, das dir besser gefällt (oder meinetwegen auch schwarz, dann ist es weg, wenns kein Cover gibt).

      2. Die Grösse und Position (und im Übrigen auch das verwendete Default-Bild) steht in der "YampVideoTitle.xml", widget name "coverArt". Das kannst du dir anpassen, wie du willst. Musst nur einen Unix-kompatiblen Editor verwenden; mir ist notepad++ am liebsten.

      Viel Spass beim Experimentieren! ;)

      P.S.: Da die Einblendung ein eigener Screen ist, musst du nach Änderungen nichtmal Yamp neu starten - das wäre nur bei Änderungen im Hauptscreen (Yamp.xml) notwendig.
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier

      The post was edited 3 times, last by AlfredENeumann ().

    • Hallo Alfred

      Na, das sind doch spannende Optionen - da werd ich das für mich passende finden! Vielen Dank für die profunde Antwort!
      Mit bestem Gruß - Rene.

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      dm900-C/T2 - Sky+KDG(Vodafone)-Home - Smartcard D02 mit gbox - Newnigma2.5 / SynologyNAS / PC & Windows10
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Hallo Alfred,

      eine kleine Sache ist mir aufgefallen, welche den Yamp noch weiter verbessern könnte:

      Eine Taste fürs Umschalten der Aspect-Ratio. (auf deutsch: Hin und Herschalten zwischen den Bildseitenverhältnissen 4:3 und 16:9)

      Warum:
      Viele digitale Videos verlieren durch die ewige Hin- und Herwandlerei ihre ursprünglich beabsichtigte Seitenverhältnis-Info. Das ist kein Mangel des Yamp - das ist bei ziemlich allen Playern so. Dennoch würde sich eine Korrektur-Taste unglaublich gut machen - ein Tastendruck und alles würde stimmen...
      Na Alfred - wie wärs...?
      Mit bestem Gruß - Rene.

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      dm900-C/T2 - Sky+KDG(Vodafone)-Home - Smartcard D02 mit gbox - Newnigma2.5 / SynologyNAS / PC & Windows10
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Hilfe / Ideen benötigt: Umschaltung 16:9 / 4:3 im plugin

      Hi Rene,
      da hab ich erstmal keine Idee, wie das gehen könnte - möglicherweise im Moment gar nicht, weil aktuell das Video einfach mit der E2-Funktion angezeigt wird, indem alles andere ausgeblendet wird. Ich bin aber eh am überlegen, ob ich das komplett umbaue (aus anderen Gründen), vielleicht tut sich da eine Möglichkeit auf.

      Wenn also jemand eine Idee hat, wie das zu machen wäre: Immer her damit! :SOS:

      Und wenn du irgendein Plugin kennst, bei dem diese Umschaltung realisiert ist: auch her damit, damit ich nachschauen kann, wie es da realisiert ist.

      Ansonsten werd ich dir per PM noch einen Link schicken mit der Bitte, mir dahin ein solches 4:3-Video zu schicken, damit ich das mal nachvollziehen kann - ich hab keins.
      Grüsse
      Alfred
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • Testversion 3.2.1

      Ich habe im Moment nicht viel Zeit, die Version 3.2.1 fertigzustellen. :aufgeben:
      Da aber genius die Webseite umgestellt hat, funktioniert der Abruf von Texten bei genius nicht mehr (allerdings ist z.Z. auch chartlyrics wieder online).

      Das hat mich selbst so geärgert, dass ich eine Lösung gesucht und auch gefunden habe. Deswegen habe ich mich entschlossen, die nicht ganz fertige Version 3.2.1 als Testversion zu veröffentlichen. Bitte nur installieren, wenn ihr damit leben könnt, dass noch nicht alles 100%ig funktioniert.

      Hauptänderung (abgesehen davon, dass genius wieder funktioniert): Mit "Text" bzw. "Text lang" kann die aktuelle Textzeile auch im Hautpscreen bei aktivem Bildschirmschoner eingeblendet werden - kommt Karaoke noch ein Stück näher. Voraussetzung ist natürlich auch hier, dass der Text lokal mit Zeitinformationen vorliegt (sh. Anleitung zur V3.2.0).
      Ausserdem noch ein paar Kleinigkeiten (einfach mal Einstellungen durchsehen) und ein paar Bugfixes und Realisierung von Userwünschen (z.B. von @FrankyRocks). Auch die genius-Suche ist optimiert, so dass jetzt - zumindest bei mir - mehr Texte gefunden werden als vorher.
      Im Spoiler (etwas unschön, sind eigentlich nur meine Notizen) die Änderungen im Einzelnen:
      Display Spoiler

      Aktuelle Lyrics-Zeile kann jetzt auch im Hauptscreen angezeigt werden, wenn Bildschirmschoner aktiv oder Videoclip im Vollbild (karaoke light). Ein-/ausblenden mit Taste "Text" oder "Text Lang". Voraussetzung: Liedtext-Datei mit Zeitinformationen vorhanden. Bei Videoclips im Moment nur in "klein" verfügbar".

      Achtung Skinner: Für diese Funktion bei Videoclips muss YampVideoTitle.xml angepasst und YampVideoLyrics.xml neu erstellt werden (sh. mitgelieferte Skins).

      Box-Display-Ansteuerung kann komplett abgeschaltet werden (z.B. zur Nutzung von lcd4linux)

      Auf grafischen Displays kann auch das cover angezeigt werden (Wunsch @mario6), wahlweise mit zusätzlichem Text. Dazu muss auch die YampLCD.xml entsprechend dem Box-Display und den Einstellungen angepasst
      werden.

      Bei Wechsel des Display-Modes wird Neustart nur noch angefordert, wenn unbedingt notwendig

      in Datei-Ansicht kann auch der Pfad angezeigt werden (einstellbar)

      nach Löschen aus der Datenbank (z.B. alle Titel eines Künstlers) wird nicht mehr zum Anfang der Liste gesprungen. Hilfreich beim "Aufräumen"

      Anzeige was bei "es folgt" angezeigt wird ist einstellbar (Wunsch @FrankyRocks)

      mehr Infos im Debug, bei welchem Titel z.B. "Genre" nicht gefunden wurden

      genius.com komplett überarbeitet
      Suche nach Künstlern überarbeitet bei Spezial-Namen (P!ink, Guns N'Roses, Fun.)
      Bei der Suche nach Künstlern und Titel wird Text in Klammern nicht mehr berücksichigt (hilfreich z.B. bei featuring...)

      bugfix: Lyrics: Löschen / Speichern Text angepasst, wenn im Zeit-Editor
      bugfix: Lyrics: nach Zeit-Editor wird der nächste Text erst angezeigt, wenn neuer Text gespeichert oder abgebrochen
      bugfix: bei Wechsel von Datenbank/Datei-Ansicht zur Wiedergabeliste wurde Display(LCD) nicht immer aktualisiert (thx ekremtt)
      bugfix: möglicher Absturz bei falschem Codec
      bugfix: behandeln von "Exit" bei Dateiliste korrigiert (wenn Cursor auf "übergeordnetes Verzeichnis")
      Edit: Hatte ganz vergessen, dass ich vor langer Zeit die Doku für die V3.2.1 schon angefangen hatte. Was zur 3.2.1 Testversion an Doku schon geschrieben ist, vorab schon mal im Spoiler hier:
      Display Spoiler
      Neue Funktionen ab V3.2.1

      Anzeige der aktuellen Textzeile auch im Hauptscreen

      Wenn die Lyrics-Datei Zeitinformationen enthält (sh. "Neue Funktionen ab V2.7.0 beta 6"), kann die aktuelle Textzeile im Hauptscreen eingeblendet werden. Ein- und Ausblenden mit der Taste "Text" in klein oder mit "Text lang" in gross.

      Die Zeile wird bei Musik eingeblendet, wenn der Bildschirmschoner aktiv ist und bei Videoclips im Vollbild; bei Videos bis jetzt allerdings nur in klein.

      Zusätzlich gibt es in den Einstellungen unter Liedtext - Suche / Auto Speichern die Einstellung "Liedtext-Zeile: Max. Anzeige-Zeit (0 = ohne Begrenzung)". Um bei längeren Instrumental-Passagen die Zeile automatisch wieder auszublenden, kann hier angegeben werden, wie lange eine Textzeile maximal angezeigt wird.

      Mehr Optionen für Box-Display

      In den Einstellungen können jetzt unter Box-Display weitere Optionen zusätzlich zu den bisherigen Optionen ausgewählt werden.

      Aus: Mit dieser Einstellung steuert Yamp das Display nicht mehr an. Sinnvoll, wenn z.B. LCD4Linux für die Display-Ansteuerung genutzt werden soll.

      Die Optionen mit Cover-Anzeige, wahlweise mit 1- oder 3-zeiligem Text machen nur Sinn auf grafischen Displays. Dabei wird – wie aus dem Namen zu entnehmen – das aktuelle Cover wahlweise zusammen mit Text (Titel, Künstler, Album) angezeigt. Dazu sind aber weitere Einstellungen und auch eine Anpassung der YampLCD.xml notwendig. Einstellungen und Anpassungen der YampLCD.xml müssen zusammenpassen.

      Einstellungen:
      Grafisches Display Mode Cover: Cover Grösse: Höhe und Breite des Covers in Pixeln
      Grafisches Display Mode Cover: Cover Farbe: Farbe des Covers

      Je nach Box-Display muss hier schwarz/weiss oder farbig mit oder ohne Option "transparent" ausgewählt werden. Was auf dem speziellen Display funktioniert, muss ausprobiert werden.

      Das aktuelle Cover wird nach diesen Einstellungen konvertiert und unter / tmp/coverlcd.png gespeichert. Dieses Cover wird dann auf dem Display angezeigt.

      Für diese Funktion muss das Paket python-imaging installiert sein; fehlt aber noch in den Abhängigkeiten. Wenn die Coveranzeige nicht funktioniert, bitte die Logdatei (Einstellung "nur Fehler") kontrollieren. Wenn dort Einträge wie "YampScreen: createLcdCoverImage: import Image: EXCEPT" auftauchen, muss das Paket nachinstalliert werden.

      Wichtig:

      Es muss auch die YampLCD.xml angepasst werden; je nach in Yamp eingestelltem Skin befindet sich diese Datei in
      /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/YampMusicPlayer/skins/<ausgewählterSkin>

      Wichtig sind vor allem die Einstellungen für die Display-Grösse
      <screen name="YampLCDScreenV31" position="0,0" size="132,64"> = Display-Grösse der Box

      und für die Grösse des Covers; die Grösse (size) sollte der eingestellten Grösse in den Einstellungen entsprechen
      <widget name="coverArt" ..." position="2,2" zPosition="1" size="60,60... />

      Hier kann ausserdem die Position des Covers und die Position und Schriftgrösse der Texte (falls in den Einstellungen ausgewählt) eingestellt werden.

      Sonstiges
      • In der Datei-Auswahl kann als Überschrift statt "Dateiliste" auch der Pfad (oder beides) angezeigt werden (Einstellungen).
      • Anzeige, was bei "es folgt" angezeigt wird, ist einstellbar.

      Edit 15.11.2017: Anhänge Testversion gelöscht, da in Änderungen in V3.2.2 integriert...
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier

      The post was edited 7 times, last by AlfredENeumann ().

    • Neue Version V3.2.2 im 1. Post

      Bitte erwartet nicht allzuviele Änderungen gegenüber der Testversion V3.2.1; in erster Linie wurde nur der im Vu-Board gefundene Fehler (seit V3.1.0 kein Lesen der Texte aus ID3-Tags mehr) behoben. Die neue Versionsnummer gibts nur, um ein Upgrade ohne Deinstallation auch für die zu ermöglichen, die die Testversion installiert haben.

      Auch habe ich im Moment keine Zeit, die Doku zu aktualisieren. Änderungen gegenüber der Anleitung zur V3.2.0 sh. in den Anmerkungen zur
      Testversion im vorigen Post.

      Ein paar Kleinigkeiten für Karaoke-Liebhaber hats aber auf Userwunsch trotzdem noch gegeben:
      Display Spoiler

      1. Es gibt eine Einstellung "Offset für Text-Zeile während Abspielen": Hier kann die Textzeile früher (-) oder später (+) angezeigt werden; hilfreich, wenn fertige Texte mit Zeitstempel (Stichwort: MiniLyrics) um etwa immer die gleiche Zeit verschoben sind.
      Besonderheit: Da es auf der Tastatur kein Minus-Zeichen gibt, kann nach der Zeiteingabe mit "Gelb" zwischen Plus und Minus gewechselt werden.

      2. Aus dem gleichen Grund (MiniLyrics) können aus dem Liedtext-Verzeichnis auch .lrc-Dateien gelesen werden. So können die von MiniLyrics gelieferten Texte mit Zeitstempel direkt verwendet werden.

      Viel Spass
      AlfredENeumann
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • Fehler in Yamp FHD-Skins unter OE2.5

      Ich hab gestern mal den Yamp auf einer OE2.5-Box angeschaut (hab selber nur OE2.0-Boxen) und dabei in den FHD-SKins einige Fehler festgestellt.
      1. teil-transparente Hintergründe werden nicht richtig dargestellt
      2. In den Einstellungen stürzt Yamp ab, wenn ein Verzeichnis ausgewählt werden soll

      Beides ist korrigiert in den angehängten Dateien; wers manuell machen will, einfach die Dateien nach /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/YampMusicPlayer/skins/ kopieren und die vorhandenen Dateien überschreiben.
      Alternativ: Korrigierte deb im 1. Post.

      Noch eine Bemerkung: Ich finds eigentlich sch....ade, dass das keiner von euch gemeldet hat..... :aufgeben:
      Files
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • Hallo Ich habe mal eine frage.
      1.
      Das Albumcover wird beim erstmaligen laden eines Liedes für 2 sekunden klar und hochauflösend dargestellt, dann wird es scheinbar runtergerechnet. es sieht sehr pixellig aus.
      Was könnte die ursache sein?

      2.
      Bildschirmschoner / Fanart
      Hier sollte ein durchgängiger grauer Balken am unteren Ende des Bildschirmes sein, damit Titelinformationen besser gelesen werden können. bei mir wird er in 3 teile dargestellt. sodass nur die hälfte der titelinformationen lesbar sind.

      3.
      Display DM900HD
      Mall kann wohl im Menü einstellen das im Display das aktuelle Cover angezeigt wird. Plus die Größe bestimmen.
      es werden nur die ersten 3 Zeilen im Display benutzt. Die Größenänderung hat kein Einfluss auf die Anzeige.
      DM900UHD (4K) -- Samsung 75" Flat QLED TV Q7F (4K) -- Denon AVR-X6200W (Auro 3D) (4K)

      The post was edited 1 time, last by rossi.82 ().

    • Zu 1:
      Überprüf mal deine Einstellungen für "Coversuche". Ich nehme an, dass bei dir die Google-Coversuche höchste Priorität hat. Bei Google gefundene Covers haben oft eine schlechte Qualität.
      Ich gehe davon aus, dass bei dir das Cover erstmal von den ID3-Tags oder aus dem Verzeichnis gelesen und dann mit dem von Google überschrieben wird.
      Also: In den Einstellungen die Google-Suche auf niedrigere Priorität stellen.
      Zu 2:
      Wirklich bei der 7020HD? Hast du einen FHD-Skin eingestellt? Bei OE2.5 und FHD ist das Problem seit Sonntag bekannt und behoben, sh.Post 172.
      Ansonsten mal bitte Screenshot hochladen...
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier
    • Ok Das mit dem grauen Balken hat sich nun erledigt. Danke schon mal dafür.
      der Link hat geholfen: Yamp Music Player - "gepimpte" Version auch für FHD - neue Version 3.2.2 vom 26.10.2017 - Korrektur FHD-SKins OE2.5 18.12.2017


      Mit der Covervorschau kann ich leben. Vllt habe ich nicht in jedem Album ein Cover.... und der Yampsuch dann wohl bei google...
      Dann wäre es wünschenswert, das man hier vllt auch die Quallität der geladenen Bilder / Cover selbst bestimmen könnte.

      So dann wäre es unheimlich schön wenn das Farbdisplay der DM900UHD die Cover auch in der Richtigen größe (Farbdisplay voll ausgenutzt) anzeigen täte. Und nicht nur 3 Zeilen nutzt
      DM900UHD (4K) -- Samsung 75" Flat QLED TV Q7F (4K) -- Denon AVR-X6200W (Auro 3D) (4K)
    • So, dann mal von vorne:
      1. Sei doch so gut, und aktualisiere dein Profil - dann wär die Nachfrage nach der Box unnötig gewesen.
      2. Das Problem mit dem Hintergrund sollte mit dem Update aus Post 172 (oder Post 1) erledigt sein
      3. Cover: Dann hast du wahrscheinlich irgendwo "schlechte Cover" gespeichert.
      Vorschlag: Schalt doch mal auf die Lyrics (Liedtext)-Seite. Dort wird dir angezeigt, woher die Covers kommen; du kannst dort direkt auch das Lied wechseln. Dann solltest du ja sehen, woher das "gute" und dann nach 2 Sekunden das "schlechte" Cover kommt.
      Ansonsten: Du kannst auch versuchsweise immer nur 1 Cover-Suche einschalten und überprüfen, welche Einstellung gute und welche schlechte Covers liefert.
      4. Auf dem Foto vom Display ist so gut wie nichts zu erkennen. Du kannst doch im WebInterface auch das Display anzeigen lassen. Mach das bitte und kopiere das Bild von da.
      Ansonsten hast du da wohl die Anleitung hier nicht gelesen (im Spoiler). Da es sehr viele verschiedene Displays gibt, reicht es nicht, nur die Einstellungen zu ändern. Du musst auch die YampLCD.xml anpassen, sonst wird das nichts. Sicher stimmt z.B. die Display-Grösse nicht.

      Edit: Da haben wir gleichzeitig geschrieben; Punkt 2 ist also erledigt (gut), und das mit dem Cover und Display kriegen wir auch noch hin, wenn du die Punkte abarbeitest. Bitte rückmelden...
      Yamp - gepimte Version auch für FHD - aktuelle Version V3.2.2 hier